Frage von HeyImMax, 106

Schlafenszeit in den Ferien?

Also Ich, (13) Jahre alt, hatte des öfteren mit meiner Mutter Diskussionen darüber, wann ich jetzt in den Ferien denn in's Bett soll. Ich wollte mich mit ihr darüber einigen, dass ich einfach nach 22 / 23 Uhr still bin und meine Eltern einfach nicht Stören soll und dann selber schlafen gehen soll, wenn ich Müde bin. Davon hält meine Mutter gar nichts und lässt sich auch nicht überreden, ab Mitternacht soll ich schlafen gehen.

Was haltet ihr davon? Wann geht ihr schlafen?

Antwort
von Amateur321, 62

Tja, Eltern haben es leider so an sich, dass man mit ihnen nicht diskutieren kann, auch wenn man sich im Recht sieht. Aber lass dir gesagt sein, Eltern wissen meistens, warum sie welche Regeln aufstellen. In deinem Fall ist es z.B. sinnvoll, den Schlafrythmus nicht unnötig durcheinander zu bringen. So fällt es dir nach den Ferien nicht all zu schwer, wieder früher ins Bett zu gehen. Und Schlafen ist auch eine feine Sache ;)

Kommentar von JungerMensch1 ,

Manchmal kann man mit seinen eigenen Argumenten die Argumente der Eltern entkräften und hat Recht. Dann sind einige Regeln der Eltern nicht sinnvoll, aber das geben Eltern ungern zu.

Kommentar von Amateur321 ,

Ja das stimmt, aber Eltern sind nunmal Eltern und daher ist das egal :D wenn du später im Berufsleben Recht hast aber dein Chef das nicht einsieht, hast du in den meisten Fällen eben Pech gehabt. Das Leben ist nicht immer fair ;-)

Antwort
von LeLenny, 47

Mitternacht :0 wie nett deine Mütter ist bin 21 und damals als ich in deinem Alter war musste ich zwischen 21:30 und 22:00 ins Bett

Kommentar von DerSpielSpieler ,

Zeiten ändern sich

Kommentar von LeLenny ,

Ja nein wirklich ?

Antwort
von Znorp, 55

Da haben deine Eltern nicht ganz unrecht, deinen Schlafrythmus unnötig auseinander zu bringen hat keinen Sinn. Zumal du erst 13 bist und du nicht bis 12 Uhr Mittags schlafen sollst ist das besser für dich.

Antwort
von backtolife, 31

ich bin 16 und geh in den ferien wie in der schulzeit schlafen. von 22:00-5:30/6:00. nur heute nicht weil ein freund 18 geworden ist😅

Kommentar von HeyImMax ,

Hm, okay.

Antwort
von MiLikeYou, 22

Gut so ! Dein Körper (&du) braucht schlaf !
~~~ AUCH in den Ferien!!!!

Antwort
von DerSpielSpieler, 39

Allein das du Grade noch diese Frage gestellt hast ist doch der Beweis dafür das es dir egal ist oder nicht. ?

Kommentar von HeyImMax ,

Meine Eltern sind heute nicht zuhause.

Antwort
von Michia12, 62

Mit 13 musste ich um 8 ins Bett, in den Ferien mit Glück um 9.

Kommentar von JungerMensch1 ,

Vor 50 Jahren

Antwort
von JungerMensch1, 56

Wann stehst du denn auf?

Also mindestens acht Stunden Schlaf wäre schon empfehlenswert, noch empfehlenswerter wäre, neun Stunden zu schlafen, da du noch in der Pubertät bist.

Kommentar von HeyImMax ,

12-15 Uhr, haha. Also wenn ich sonst nichts vorhabe!

Kommentar von JungerMensch1 ,

Der Tag hat 24 Stunden, nicht 12 du schlaues Kind ;)

Kommentar von JungerMensch1 ,

Also beispielsweise 11 Uhr abends bis 7 oder 8 Uhr morgens

Kommentar von HeyImMax ,

Ich meine ich stehe immer unterschiedlich von 12 Uhr bis 15 Uhr (Nach)Mittags auf, aber ok.

Kommentar von JungerMensch1 ,

Dann drücke dich bitte besser aus. Du solltest lieber früher aufstehen, den Abend früher ins Bett gehen und kannst dann auch den Tag sinnvoll nutzen, wenn es schon dann hell ist. Außerdem musst du zusehen, dass du deinen Schlafrythmus unter Kontrolle bekommst.

Kommentar von MiLikeYou ,

Man sollte als Kind zwar 8-10 Stunden schlafen (!!!!!!!!!!!) aber okay....

Kommentar von JungerMensch1 ,

Sage ich doch. Und es müssen ja nicht unbedingt 10 Stunden sein (so als 13-Jähriger...)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten