Frage von Niko32001, 29

Schlafen lool?

Ich hab eine Frage zu meinem Schlaf. Undzwar gehe ich jetzt mittlerweile immer um 12 bis 1 immer schlafen. Ich muss allerdings um 7 : 45 uhr aufstehen. IUch muss sagen ich hab mich schon daran gewöhnt an die Schlafzeit. Damit meine ich, ich hab nicht wirklich Probleme damit aufzustehen. Noch vor einem Jahr bin ich immer um 21 - 22 Uhr immer schlafen gegangen. Da war ich tot müde um die Zeit.. Aber das war auch gut. Ich hatte viel Schlaf. aber... Ich konnte morgens nie aufstehen !! Ich wollte umbedingt weiterschlafen. Das heißt ich war früher im Bett und länger Schlaf aber trotzdem müder ? Macht für mich keinen Sinn. Meine Frage. Ist meine Schlafzeit ausreichend. Sollte ich früher schlafen gehen. Wirkt sich dies auf die Gesundheit aus, weniger Schlaf zu haben ? Ich würde gern um 21 Uhr schlafen gehen das wär mir das allerliebste aber ich krieg erst ab 23 bis 24 Uhr meine Augen zu, weil ich auch dann erst müde bin. Wie kann ich wieder damit anfangen früher schlafen zu gehen.

Antwort
von LillyLolly97, 12

Ein Erwachsener Mensch braucht 7-8h Schlaf. Ich weiß ja nicht wie alt du bist aber ich denke das es ausreichend ist. Wenn du am Tag nicht sonderlich müde bist, ist alles gut. Und man soll ja eh ins Bett gehen wenn man müde ist und sich an an feste Zeiten halten.

Antwort
von Vennesla, 10

Wenn Du damit besser klar kommst bleib dabei. Du schläfst ca. 6,45-7,45 Stunden pro Nacht das ist ausreichend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community