Frage von hoheyhan, 77

Schlafen gehen oder wach bleiben mhm?

Hallo, ich hab gerade darüber nachgedacht, wenn ich in 2 oder 3h aufstehen müsste (wenn es quasi jetzt 4/5 uhr nachts wäre), soll man sich dann noch die 2 stunden schalf gönnen, oder ist man danach noch müder und erschöpfter, weil man dann quälend aufstehen muss, und wäre es dann besser erst gar nicht schlafen zu gehn? ;)

Antwort
von Googler, 54

Kommt immer auf den Menschen an, ich persönlich mache lieber die Nacht durch und bringe meinen Rhythmus wieder in Ordnung.

Gruß, 

Antwort
von Nicolay94, 50

Ich würde durch machen. Hab ich schon öfter gemacht. Wenn ich am nächsten Tag dann um 20:00 schlafen gegangen bin, weil ich dann natürlich extrem müde war, hatte ich auch meinen Rhythmus wieder drin für die nächsten Tage. 

Antwort
von exoooooo, 55

Ich würde mich dann nochmal schlafen legen.

Antwort
von olgastrelka1999, 37

Ich würde pennen

Antwort
von Almaz14, 48

Ich würde schlafen gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community