Frage von Krypton12, 102

Schlafen gehen lohnt es sich?

Also, ich bin um 19:30 Uhr aufgewacht und da morgen Schule ist wollte ich mal fragen ob ich durchmachen soll (hinlegen, chillen) und um 11:00 wieder an pc zu gehen? Habe um 4:45 c.a pc ausgemacht kann es schaden? Ich meine mein Körper braucht schlaf aber mein Plan ist es: 22 Uhr schlafen zu gehen um, um 7:20 aufzustehen

LG

Antwort
von Fireonic, 53

Vielleicht könntest du sogar noch früher schlafen gehen: 20.00 oder 21.00 Uhr. Unter Umständen wärst du dann etwas früher wach, aber inwiefern würde das schon schaden. Außerdem würde ich dir empfehlen dir einen festen Schlafrhythmus anzugewöhnen und einzuhalten:

Steh jeden Tag exakt zur selben Zeit auf und gehe ins Bett wenn du müde bist. Ich fand diesen Artikel diesbezüglich sehr erhellend: http://www.stevepavlina.com/blog/2005/05/how-to-become-an-early-riser/

Kommentar von Krypton12 ,

Vielen dank, die beste Antwort zurzeit :D wenn bis um 11:00 Uhr keine bessere kommt, bekommst du von mir (n Stern) :D

Kommentar von Fireonic ,

Vielen Dank, das würde mich sehr freuen! :)

Kommentar von Krypton12 ,

Dank dir habe ich mir was anderes überlegt (stern gebe ich dir wenn ich am pc bin) habe mir 6-7 Wecker gestellt um 14 uhr und Handy etwas weiter hingelegt damit ich aufstehen muss und wach bin :D also hab c.a 5,20 min schlaf :D

Kommentar von Fireonic ,

Ich persönlich habe das Problem, dass, egal wie ich Wecker platziere und was ich machen muss um sie abzuschalten, ich einfach hinterher wieder ins Bett gehe und mich hinterher nicht mal mehr daran erinnern kann.

Ich denke eine gute Lösung wäre das Angewöhnen von Sport direkt nach dem Aufwachen. Selbst im Halbschlaf würde mich ein Dauerlauf aufwecken, nehme ich an.

Sonst sind 5,2 Stunden Schlaf jetzt wahrscheinlich nicht verkert. Solange du sie halt einhalten kannst. ;)

Ein guter Trick ist es, einen halben Liter Wasser ne halbe Stunde vor dem Einschlafen zu trinken. Der Druck auf der Blase holt dich natürlich und entspannt von alleine aus dem Schlaf. Natürlich musst du auch hier darauf achten nicht wieder schlafen zu gehen.

Antwort
von TimmiTurner007, 18

ich würd mich auf jeden fall nicht am tag hinlegen...sonst kommt dein Tag-Nacht-Rhythmus vollkommen durcheinander..

Antwort
von AnnnaNymous, 54

Du entwickelst so einen gestörten Tag-Nacht-Rhythmus

Kommentar von Krypton12 ,

D.h?

Antwort
von gmod123, 38

also wenn mein schlafrhythmus komplett am *rsch ist halt immer so 5uhr morgens ins bett und bis 2uhr pennen mache ich in der vorletzten nacht also diese nacht immer durch und gehe gar nicht schlafen um dann in der letzten nacht schön mit der müdichkeit so 23uhr pennen gehen also jetzt wenn du jetzt schlafen gehst viel spaß bei der schlaflosen nacht heute

Kommentar von Krypton12 ,

Danke dir :D und wenn ich beim zocken müde werde? Was hilft da?

Kommentar von gmod123 ,

nunja ich tuh einfach nicht schlafen (willenskraft) es gibt aber viele möglichkeiten aber ich würde keinen caffee oder sonstige flüssige wachmacher trinken geh einfach wenn du müde bist bissel in die natur oder so etwas was halt langanhalten ist weil kalt duschen hält dich bloß 20Minuten wach einfach bewegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten