Frage von Tobi111222, 61

Schlafen bei geöffnetem Fenster Ursachen für Nacken Verspannungen?

Hi
Habe seid Ca zwei Monaten doch schon schmerzhafte Verspannungen sobald ich meinen Nacken anspanne oder drehe schmerzt es im Nacken Schulter Bereich. Könnte es daran liegen dass ich nachts immer mit geöffnetem Fenster schlafe und bei der Arbeit ab und an auch das Fenster auf ist?
Danke Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von user8787, 31

Zugluft kann für den Nacken, im speziellen für die Muskulatur, tatsächlich zum Problem werden. 

Der gute Rat unserer Eltern nicht mit nassen Haaren in die Kälte zu gehen macht Sinn. Reflektorisch werden bei Zugluft und Kälte die Muskeln angespannt und Kopf / HWS gehen in eine sog. Zwangshaltung. 

Verspannungen, Blockaden der kleinen Wirbelgelenke und sogar Reizungen des Nv. trigeminus können die Folge sein.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nervus\_trigeminus

Kommentar von PtSylvia ,

wieso der Trigeminus nerv ,? der hat doch nur seine Äste für Stirn - Auge , oberkiefer ,und unterkiefer ? oder hat der Trigeminusnerv auch Äste für weitere Äste die auch für die autogene Rückenmuskeln innerviert ? ( ich weiß das der N. accessorius für die Innovation des Trapezius -kaputzenmuskels zuständig ist ?) ich frage ja nur wegen des Trigeminus , war das eine Verwechslung oder hat der Trigeminus noch andere Äste die auch für die Nackenmuskeln zuständig ist . ?

Kommentar von user8787 ,

Nein ist er nicht. Aber er reagiert ebenfalls sensibel auf Zugluft. Ich schweifte etwas ab, weil ich diese Kombi öfters bei Pat. beobachte.

Trigeminus Neutralgien sind in dem Fall Zusammenhang sehr gefürchtet...

Kommentar von user8787 ,

im Zusammenhang....sry

Antwort
von angelsdaughter, 27

Am Fenster sollte es eigentlich nicht liegen, aber mach es lieber mal paar Nächte zu und schau ob die Schmerzen weggehen. Dein Nacken kann auch schmerzen, weil du falsch liegst, eine unbequeme Matratze hast oder dein Kissen dir nicht passt. Probier einfach mal ein neues Kissen aus, oder schlaf vielleicht auf dem Sofa, falls du eins hat. Du kannst auch versuchen auf dem Bauch zu schlafen. Wenn du aber viel Stress hast, oder bei der Arbeit immer eine gleiche Position hast, können die Schmerzen auch davon kommen und erst am nächsten Morgen erscheinen. 

Antwort
von Anita1211, 20

Seeeehhhr unwahrscheinlich, es sei denn es hopst ständig was durchs geöffnete Fenster und malträtiert deinen Nacken ;-) Das kann alles mögliche sein... vielleicht hast du dir auch einfach was eingeklemmt...ab zum Physiotherapeuten und ne manuelle Behandlung machen lassen... ca 25€ 

Sollte man auch nicht zu lange schleifen lassen, weil die ganze Muskulatur drunter leidet. Dann tut dir nur noch zusätzlich der Rücken und der Kopf weh. 

Antwort
von Bodybuilder1993, 30

Mach es doch einfach mal zu beim schlafen dann wirst du sehen ob es besser wird

MfG

Antwort
von Sparklinggg, 19

Ich hatte mal sowas auch aber Fenster war auch offen aber daran lag es nicht sondern am Kissen keine Ahnung wieso haha.

Aber seitdem schlafe ich ohne Kissen und die Verspannungen sind weg und ohne Kissen kann man auch wie mit einfach einschlafen.

Antwort
von JonaCISV, 16

Das liegt nur an deiner haltung während dem Schlafen

Antwort
von selemin, 20

Das liegt eig nich am ofenen Frnster sobdern daran das du im bett falsche breim schlafen liegst

Antwort
von lkaso, 24

Also ich schlafe auch immer mit weit offenem Fenster und ich habe so was nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community