Frage von chicksannsme, 103

Schlafen Babys (1.Jahr) besser oder schlechter mit 38,3 Grad Fieber?

Hey meine Tochter hat 38,3Grad Fieber und ich frag mich ob sie dann besser oder schlechter schläft (kriegt sonst 2.Flaschen)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chumacera, 45

Normalerweise schlafen Kinder mit Fieber unruhiger. Ich würde deiner Tochter aber vor dem Schlafen ein Zäpfchen gegen das Fieber geben, damit der Schlaf für sie gesundheitsfördernder und erholsamer wird.

Kommentar von chicksannsme ,

Ja , wurde eben schon erledigt uff :(

Kommentar von Chumacera ,

:D

Gab's Geschrei?

Kommentar von chicksannsme ,

Ja ziemlich ist das normal ?

Kommentar von Chumacera ,

Ist es, ja. Wenn es nur Geschrei ist, geht's ja noch, oft muss sich dann gerade durch das Zäpfchen auch der Darm entleeren und es kommt wieder raus... Lecker das!  ;-))

Kommentar von chicksannsme ,

Ja...:(

Antwort
von Aquilaya, 39

Ich würde deiner Tochter auch ein Zäpfchen geben. Normalerweise schlafen Kinder besser weil das Fieber müde macht. Meine Tochter hat da auch tagsüber mehr geschlafen. 

Kommentar von chicksannsme ,

Okay,danke :) bis jetzt hatte sie noch nie Fieber deswegen frag ich !

Kommentar von Aquilaya ,

Sie soll viel trinken. Miss morgen früh wieder Fieber. Ich würde generell 2-3 Mal pro Tag messen. Wenns hoch ist ein Zäpfchen geben. In ein paar Tagen ist es sicher wieder vorbei. 

Kommentar von chicksannsme ,

Ja hoffentlich :(

Antwort
von beangato, 32

Hast Du Zäpfchen da? Dann gib sie ihr.

Oder mach Wadenwickel.

Meine Kinder haben mit Fieber nicht gut geschlafen.

(kriegt sonst 2.Flaschen

Wann? In der Nacht?


Kommentar von chicksannsme ,

Ja in der Nacht wieso ?

Kommentar von beangato ,

Weil meine Kinder mit 1 Jahr in der Nacht nichts mehr zu essen bekamen. Sie schliefen da (ausser wenn sie krank waren) schon durch.

Kommentar von chicksannsme ,

Ist das schlimm ? Oder besonders komisch

Kommentar von beangato ,

Ich kenne Dich und Dein Kind nicht. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es zu viel Nahrung ist.

So ab dem 8. Monat gabs mittags und abends Brei. Das hielt bis zum Morgen an.

Kommentar von chicksannsme ,

Ja sie kriegt mittags Brei und abends auch Brei

Kommentar von chicksannsme ,

Ja sie kriegt mittags Brei und abends auch Brei

Kommentar von chicksannsme ,

Aber wie kriegt man das denn hin so das Baby daran zu gewöhnen nachts keine Flasche mehr!

Kommentar von GroupieNo1 ,

Ich bin auch etwas verwirrt warum ein Kind mit 1 Jahr noch 2 mal in der Nacht noch Milch bekommt!?
Ich denke es kommt auf das Kind an, manche schlafen mit Fieber länger weil sie sich gesund schlafen, andere schlafen schlechter (fieberträume, viel Durst, zu warm)

Zäpfchen empfehle ich abends bei 38,5 grad (damit das Fieber nachts nicht weiter ansteigt) tagsüber empfehle ich Zäpfchen erst am 39,0 grad da man da das Kind ja permanent im Blick hat und reagieren kann.

Und Wadenwickel helfen auch gut die Temperatur runter zu halten so lange das Kind keine kalten Füße hat.

Bei lang anhaltendem Fieber ist ein warmes Bad auch zu empfehlen (so um die 37 grad) das ist warm und kälter als die Körpertemperatur. Prinzipiell aber vorher zum Arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community