Schlaf rytmus zerstört?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So weiter machen, das pendelt sich wieder ein. Klappt bei mir immer. Wenn du ihn aber schnell wieder hinbekommen willst, halte dich mit Kaffee und dem schlechten RTL-Vormittagsprogramm wach.

Bei mir hat es immer so 4 Tage gedauert, bis er wieder normal war, wenn ich einfach so weiter gemacht habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OmarHabib2
04.02.2016, 04:27

Soll ich durch machen oder nicht

0

Entweder du machst einmal eine nacht+ Tag durch, oder du versuchst dich Tagsüber auszupowern. Autogenes Training hilft auch ganz gut (google das mal) und wenn du im Bett liegst und merkst, dass du nichz einschlafen kannst, steh auf jnd mach was, signalisier deinem Körper, dass das Bett nur zum schlafen da ist, d.h auch nicht Tagsüber hinlegen. Wenn das jedoch nicht hilft, würde ich mit einem Arzt Rücksprache halten. Es kann was mit der Psyche zu tun haben oder aber auch was Physisches. Lass es zur Not lieber abklären. Viel Erfolg, hoffe du bekommst das schnell in den Griff :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nacht durchmachen und "heute" um 18 Uhr pennen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach durch  bleib nen tag wach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage ist seriös so nicht zu beantworten weil es für Schlafrhythmusstörungen 1000 Gründe geben kann. Eine genaue Erläuterung wäre sehr hilfreich.

  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?