Schlaf nach schwerem Schlaganfall?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es gibt verschiedene Abstufungen von Bewusstsein- koma ist eine davon. es wurden mit deiner Oma verschiedene dinge gemacht, auf die sie reagiert hat, und deshalb kommen die Ärzte zu dem schluss, dass kein koma vorliegt.

wenn sie auf Anweisungen reagiert, ist sie wach oder wird in dem Moment geweckt.

ich denke, sie läßt ihre augen zu, weil ihr momentan einfach alles zu viel ist und sie saumüde ist.

Medikamente auf dem nachtschrank- das solltet ihr klären, was das ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Klinik werden Medikamente nicht im Container von Patienten, sondern im Schwesternzimmer aufbewahrt.

Gib deiner Oma etwas Zeit, die ist doch kein D-Zug.

Sprecht viel mit ihr, auch wenn sie noch nicht antwortet und 

sprecht die Ärzte auf eine möglichst baldige Reha-Maßnahme an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?