Frage von Tugbra, 3

Schlaf ich zu wenig (Schulzeit)?

Hey ich bin (w) 15 Jahre alt und gehe zurzeit in die 9te Klasse. Ich gehen jeden Tag um 11:30 ins Bett, liege aber jeden Tag bis 02:00 hell wach. Aufstehen tu ich dann immer um 5:30. Meine Frage an euch, könnte es Nebenwirkungen haben dass ich nicht so lange schlafe. Und schlafe ich ZU wenig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fiaxsos, 3

Da deine Frage schon eigentlich beantwortet wurde ich aber trotzdem noch was dazu schreiben will, sag ich dir jetzt was dir helfen könnte einzuschlafen :D (weil du ja sagst das du nicht einschlafen kannst

1. Schau vor dem Schlafen kein Fernseher (im Notfall schaust du eben gar nicht mehr TV...)

2. Handy weg ist wohl logisch...

3. Wenn du irgendwelche Uhren in deinem Zimmer hast, die laut ticken, stellst du sie am Besten auch aus (auch ganz kleine Lichter von irgendwelchen elektronischen Geräten stören manche Leute beim schlafen kein Plan wie es bei dir ist...)

4. Trink Tee. Tee ist immer gut. Am besten Kräuter und keinen schwarzen Tee. Außerdem gibts im Supermarkt Tees die helfen besser einzuschlafen :D aber vorsichtig manche vertragen die nicht so..

Viel Glück beim einschlafen! 

Kommentar von Tugbra ,

Danke ich werde darauf achten!

Antwort
von MrBurner107, 1

Du schläfst VIEL zu wenig. Acht Stunden mindestens. Dein Körper und deine Psyche leiden massiv, wenn du zu wenig schläfst. Ich spreche aus Erfahrung. Irgendwann bist du nur noch schlecht drauf, kommst im Unterricht nicht mehr mit, kannst nicht mehr denken. Am Ende brichst du dann zusammen und landest im Krankenhaus. Deshalb Handy weg, Licht aus und Augen zu!

Antwort
von meebmeeb, 1

Ja du schläfst zu wenig dein Körper braucht um die 9 1/2 bis 10 1/2 h schlaf um sich vollständig zu regenerieren ja es bringt mangelerscheinungen mit sich zb dekonzentration  etc.

Antwort
von Lumpazi77,

Du schläfst zu wenig !

Beende TV und PC spätestens um 21:00 Uhr und gehe um 22:00 Uhr ins Bett.

Kommentar von Tugbra ,

Bei mir sind alle Elektronischen Geräte um 20:00 Uhr außer Reichweite und aus außer mein Wecker natürlich. Das Problem ist eben dass ich kein Auge zu machen kann egal wie ich es versuche

Kommentar von Lumpazi77 ,

was machst Du bis zum Bett gehen ?

Kommentar von Tugbra ,

Zähne putzen, Tasche packen und noch ein bisschen Radio hören bis ich ins Bett gehe

Antwort
von Tastenheld, 2

ja das ist etwas wenig, untesuche ob dein Schlafklima in dienem Zimmer optimiert werden muss. Vielleicht hast du auch zu viel um die Ohren, Schreibe eine to do liste und verschiebe Aufgaben darauf, anstatt sie im Kopf zu behalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten