Frage von masomo94, 43

Ich hatte eine Schlägerei, sind dabei Krankheiten übertragen worden?

Hatte eine Schlägerei in eine Club in dem ich des öfteren bin. Die Typen kannte ich nicht. Es sind mehrere auf mich losgegangen und einer davon hat mich am Hals gekratzt. Die "wunde" ist ca 1-2 mm tief und war am nächsten tag auch schon verkrustet. 

Kann ich mich über diesen Kratzer mit irgendetwas angesteckt haben oder ist meine Angst völlig schwachsinnig?Ich habe nicht herumgeschlagen, also glaube ich war kein anderes Blut im Spiel außer meines.Vielen Dank schonmal

Antwort
von Hamsterking, 43

So wie es klingt, ist die Gefahr sehr niedrig. Es sei denn der Typ, der dich feige gekratzt hat, war vorher Kacka machen und hat sich anschließend nicht die Hände gewaschen.
Doch selbst dann wirst du es durch Hautausschlag oder ähnliches bemerken...also ich persönlich würde mir da keine Sorgen machen.

Gute Besserung

Antwort
von PoisonArrow, 35

Vermutlich hat er Dich mit dem Fingernagel gekratzt..?

Durchaus möglich, dass Bakterien in die Wunde gelangt sind und eine Entzündung hervorrufen.

Solche Kratzer am besten gleich desinfizieren.

Was Du jetzt noch machen könntest:
Bepanthen-Salbe "Antisept" draufschmieren.
Gibt´s in der Apotheke.

Grüße, ----->

Kommentar von masomo94 ,

Schwerwiegende Krankheiten sind aber auszuschließen oder? Ja ziemlich sicher mit dem Nagel.

Kommentar von PoisonArrow ,

Eine Entzündung im Halsbereich (wenn nicht behandelt, eventuell zur Blutvergiftung übergehend..) halte ich nicht für eine Lappalie.

Dass Du Dich bei dem Angreifer mit irgendetwas angesteckt hast (AIDS, was auch immer), halte ich für äußerst unwahrscheinlich.

Wenn Du diese Leute - wie Du sagst - jedoch nicht kennst, woher dann die Annahme, sie könnten irgendwelche Krankheiten dieser Art haben / auf Dich übertragen?

Lass mal die Kirche im Dorf mit Deinen Befürchtungen, und schmier etwas Salbe auf den Hals.

Grüße, ----->

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten