Frage von 01Unbekannt01, 29

Schläger gegen hand bekommen, was kann das sein?

Hey:)
Habe vor ein paar Wochen einen batmantonschläger gegen die Außenhand bekommen, weil meine Freundin schlagen wollte und ich den ball in dem Moment gefangen habe
Es ist schon ein paar wochen her, nichts ist geschwollen
Die stelle ist hart und wenn man drauf drückt, tut es weh
Werde auch zum Arzt gehen, aber hat jemand eine Vermutung was das ist oder sein könnte?

Zu welchem arzt muss man da gehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tanzistleben, 13

Nix Tragisches! Es genügt, wenn du das dem Hausarzt zeigst - wenn du zum Arzt gehen willst.

Sonst kauf dir in der Apotheke Voltaren fort Schmerzgel und schmiere die Stelle 2 x tgl. ein, dann ist es bald gut.

.....und weiche in nächster Zeit Badminton-Schlägern aus! Hat übrigens nichts mit Batman zu tun! ;-)

Kommentar von 01Unbekannt01 ,

Ja weiss ich haha aber wusste nicht wie man das schreibt, danke😄

Kommentar von Tanzistleben ,

Kein Problem, aber der kleine Spaß war zu verführerisch! ;-) Geht's der Hand schon besser?

Kommentar von 01Unbekannt01 ,

Ne :/

Kommentar von Tanzistleben ,

Dann lass sie vielleicht zur Sicherheit doch beim Hausarzt anschauen, damit ja nichts übersehen wird. 

Vielen Dank für das Sternchen! Sehr nett von dir!

Kommentar von 01Unbekannt01 ,

Kein problem & danke :)
Ist aber dich schon ein bisschen besser geworden:)

Antwort
von vladi08, 17

Es kann einfach sein, dass innen drin ein paar Adern oder ein wenig Gewebe geplatzt ist. Dass sich dabei diese Stelle "verhärtet" ist ganz normal, ebenso die Schmerzen. Die dürften innerhalb eines Monats dann wieder verschwunden sein (so meine Vermutung zumindest).

Kommentar von 01Unbekannt01 ,

Okay danke :)

Antwort
von HeroHacker, 18

Das ist nur ein kleines aua

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community