Umfrage von Himmelsmensch 09.07.2009

Schläge bei der Erziehung ist das ok?

57 Abstimmungen
Abstimmungen
Ich halte davon garnix! 31
Sowas hat noch keinem geschadet 21
Wenn es nur der po ist, ist es ok. 5
Ein Hinweis zur Frage

Lieber Himmelsmensch ,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform. Mit deiner Frage suchst du keinen Rat, sondern die Diskussion mit der Community und die gehört bitte ins Forum unter http://www.gutefrage.net/forum.

Viele Grüße,

Klaus vom gutefrage.net-Support

  • Antwort von DerEntomologe 09.07.2009
    8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    Mit Schlägen erreicht man vielleicht, dass das Opfer sehr schnell sehr ruhig ist - und dann? Das Vertrauen des Kindes zu den Eltern wird zerstört, das Kind lernt nicht dadurch, sondern gehorcht bloss durch Angst. Und es wird Frust, Angst und eigene Aggressionen weitergeben. Gewalt erzeugt nun mal Gewalt. Schlagen sollte bei Kindererziehung nichts zu suchen haben.

  • Antwort von rotius 09.07.2009
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Sowas hat noch keinem geschadet

    hab eh den eindruck, dass die meisten eltern viel zu weich bei der erziehung vorgehen.

  • Antwort von rumpi 09.07.2009
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    Ich wurde reichlich geschlagen als Kind und habe mir geschworen, dass ich das nicht tun werde. Und ich habe mich daran gehalten. Es geht auch ohne, meist sogar besser, weil man sich dann mit den Situationen mehr auseinandersetzen muss um angemessen reagieren zu können.

  • Antwort von Schinderhannes 09.07.2009
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Sowas hat noch keinem geschadet

    Die Kinder waren besser erzogen.

  • Antwort von badguysimon 09.07.2009
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    mal abgesehen davon, das es strafbar ist !!!!

  • Antwort von DieBrandy 09.07.2009
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    Finde sowas ganz ganz schlimm

  • Antwort von ChuckysBraut 09.07.2009
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Sowas hat noch keinem geschadet

    solange man es nicht übertreibt ist das ok finde ich

  • Antwort von Mystika1245 09.07.2009
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    Es geht auch ohne....

  • Antwort von Donkie 09.07.2009
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!
  • Antwort von jbinfo 09.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    ......100 % ein "no go" !

  • Antwort von littletiger 09.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Sowas hat noch keinem geschadet

    So lange es nicht in Körperverletzung ausartet! Ein Klapps hat noch keinem geschadet. Wenn ich mir die "Umgangsformen" mancher Jugendlichen heute so anschaue, frage ich mich, ob die ein oder andere Backpfeife nicht doch verteilt werden hätte sollen...

  • Antwort von Tigertears 09.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    Man schlägt NIE ein Kind. Es wäre auch unfair. Ein Kind ist wesentlich kleiner und schwächer.

  • Antwort von lili2007 09.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    hallo gehts noch, man kann ein kind auche ohne "popohauen" erziehen. es liegt daran wie man zum kind ist, ich 2 kinder ein bub und ein mädchen und ich hab sie noch nie geschlagen, geschweige den auf popo. sie sind sehr höfflich und haben ein gutes benehmen, denn wie man in den wald reinruft, so kommt es heraus

  • Antwort von seichewatan 09.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    mal ehrlich: lerneffekt ist bei Schläge nur durch Angst gegeben! Man macht etwas nur nicht nocheinmal weil man Angst hat vor weiterer Schläge hat aber nicht weil man verstanden hat warum man etwas nicht machen darf! ich halte daher von Schläge nichts!

  • Antwort von Ariii 09.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!
  • Antwort von ewunia99 09.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    ..

    :-)

  • Antwort von Gewitter 09.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    das hat man Früher gemacht.

  • Antwort von ziuwari 09.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    habe da bei meinen kindern nicht gemacht

  • Antwort von cracygirly1994 09.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    chläge sind nie gut. Das Kind wird dan agresiv und schlägt seine mitmenschen auch und gewalt war noch nie ein lösung für irgendetwas.

  • Antwort von corimaus 09.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!
  • Antwort von lenno 09.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!
  • Antwort von liveformusic 09.07.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!
  • Antwort von Knabberstange 09.07.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Sowas hat noch keinem geschadet

    Bei mir war das noch anderst..ich hatte richtig dresche bekommen.

  • Antwort von Taimanka 09.07.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    was sollte diese sein, wo man mit Worten nichts erreicht bei Kindern - Schläge/r gehören in die Tonne oder Zwangskurs in Kindererziehung

  • Antwort von alphonso 09.07.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Sowas hat noch keinem geschadet

    der Sohn meiner Bekannten hat seiner Kindergärtnerin den Stinkefinger gezeigt. Ich hätte ihm eine geschmiert - oder denkt hier wirklich jemand, man hätte ihm das erklären können?

  • Antwort von Lynx77 09.07.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Wenn es nur der po ist, ist es ok.

    Wurde bei mir so fabriziert und war richtig so.

  • Antwort von MangoMango 09.07.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ich halte davon garnix!

    Ich wurde nie geschlagen und finde es schrecklich wenn ELtern so mit ihren Kindern umgehen. Dann brauchen Sie auch keine Kinder in die Welt setzen!

  • Antwort von FritzAxelbach 09.07.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Wenn es nur der po ist, ist es ok.

    Hat bei mir Wunder bewirkt, aber bei den heutig verweiclichten Kids ...die würden einen wahrscheins verklagen .

  • Antwort von Hamburg13 09.07.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Sowas hat noch keinem geschadet
  • Antwort von MarcSu 09.07.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Sowas hat noch keinem geschadet

    Ich denke, es ist schon ein gewaltiger Unterschied zwischen Schlagen und mal eine Ohrfeige verpassen !

    Wir haben von unserem Vater früher auch mal eine Ohrfeige bekommen, die hatten wir aber auch immer verdient. Manchmal habe ich mir schon überlegt, ob ein paar Ohrfeigen mehr nicht besser gewesen wären.

    Es gibt einfach Situatuionen in der Erziehung, wo auch die besten Argumente und Erklärungsversuche nicht mehr ziehen, dann muß halt ein deutliches Zeichen gesetzt werden.

    Eine Ohrfeige soll und darf keine Strafe sein, sondern ein deutliches Warnzeichen.

    Genauso sollte es auch bei Gerichtsurteilen sein, wenn Ermahnungen nicht mehr helfen, muß ein Zeichen gesetzt werden, sonst gibt es keine Einsicht und damit keine Besserung.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!