Frage von ploterzuila, 82

Schizophrenie wie soll ich es verstehen?

Mich interessiert irgendwie voll dieses thema aber ich versteh es einfach nicht. Als beispiel: "trennung der inneren selbst vom körper.." Ganz oft habe ich das wort SELBST gelesen. Was bedeutet selbst denn überhaupt in diesem kontext?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von skogen, 16

Derealisation und Depersonalisation. Wenn man nicht mehr das Gefühl hat real zu sein, im Körper zu stecken. Haben gesunde Menschen zb wenn sie mal zu wenig getrunken haben, Kreislaufprobleme oder bei Schlafmangel. Beim Schlafentzug können sogar die Halluzinationen auftreten.

Allerdings passt dieser Satz auch zu der dissoziative Identitätsstörung. Abspaltung des Ichs vom Körper, während eine anderen Person auftritt, dabei: Blackout. Auch passt es allgemein zu Traumaerkrankung und Dissoziation durch was auch immer.

Antwort
von Dahika, 9

Um dir das zu beantworten, musst du im Masterstudiengang für Psychologie sein. Da gibt es dicke Bücher über "das Selbst."

Letztlich meint der Satz eine Störung der Identität. Aber auch über das Wort "Identität" sind viele dicke Fachbücher geschrieben worden.

Antwort
von blub1404, 51

Genau das was es heißt, man kann es schwer erklären, falls du kiffst wie würdest du high sein erklären? Man kann es so gut versuchen wie man will, das Gefühl an sich wird man niemals rüberbringen können. 

Kommentar von lainwolke ,

was laberst du

Kommentar von ploterzuila ,

Hä? Was hat das mit kiffen zu tun

Kommentar von Stuck1234 ,

Alles hat mit Kiffen zu tun. Legalize it! oder so ;-P

Antwort
von LordiHas, 24

Es gibt verschiedene Arten. Die bekanntesten 2:

1. Multiple Schizophrenie
Das was die meisten Leute denken wenn sie das Wort Schizophrenie hören. Ein Mensch mit einer gespaltenen Persönlichkeit. Das bedeutet also quasi wenn du mit leuten redest die nicht da sind.

2. Paranoide Schizophrenie
Das ist dann quasi Verfolgungswahn sowohl mit leuten die da sind als auch mit leuten die garnicht da sind.

Dazu gibt's auch einen kleinen witz
Sohn: Papa.. Was ist der Unterschied zwischen Paranoider Schizophrenie und multipler Schizophrenie?
Vater: Paranoide Schizophrenie ist wenn du alleine zuhause bist, aufs Klo gehst und trotzdem Absperrst.
Sohn: achso. Okay.. Und was ist multiple Schizophrenie?
Vater: wenn einer klopft

Der Witz zeigt ziemlich gut wie sich die Krankheiten auswirken.

Und das mit dem 'selbst' bedeutet das sich die eigene Persönlichkeit (das eigene selbst) spaltet und sich vom Materiellen Körper trennt

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen :)

Kommentar von ploterzuila ,

Ok danke aber das mit der toilette mache ich auch. Immerhin weis ich ja nicht ob nicht doch noch jemand nach hause kommt. Ausserdem habe ich schon erlebt dass jemand mit einer münze die toiletten türe aufmachen wollte(frag nicht warum das verstehe ich selbst nicht)

Kommentar von LordiHas ,

Okay. Ja. So kleine Ticks hat jeder wie z. B. Das zusperren. Ich persönlich machs auch immer. Aber ich denke das man dadurch merkt wie sich solche Krankheiten im übertragenen Sinn äußern :)

Kommentar von skogen ,

Und trotzdem gibt es keine multiple Schizophrenie, sondern es heißt immernoch dissoziative Identitätsstörung und hat mit Schizophrenie erstmal nichts zu tun. Als paranoider Schizo finde ich, dass der Witz ziemlich blöd ist, gerade weil sich psychische Erkrankungen bei jeden anders zeigen. ~ Dein Witz zeigt nur die paranoide Schizophrenie, denn diese leiden an Halluzinationen und Paranoia, Wahn. Jemand mit einer DID würde im Moment der Abspaltung (sobald die andere Persönlichkeit auftritt) an Amnesie leiden, einen Blackout haben, sprich die Person würde garnicht wissen auf's Klo gegangen zu sein. Das einzige was sich bei DID und Schizo ähnelt ist, dass beide Stimmen hören können, aber nicht müssen.

Kommentar von skogen ,

PS: para. Schizophrenie hat mit Psychose zu tun (Einbildung, Wahn,...). Eine DID ist eine Persönlichkeitsstörung die man allermeist durch lange und schwere Traumata entwickelt. Die Einzigen Parallelen können die dissoziativen Zustände und das Stimmen hören sein. Sind also zwei komplett verschiedenen Erkrankungen.

Kommentar von Dahika ,

multiple Schizophrenie? Ich bin vom Fach, aber den Ausdruck habe ich noch nie gehört. Es gibt diverse Schizophreniearten, die ich hier aber nicht aufführen werde, sonst wird von Jugendlichen wieder wie wild gegoogelt und die Frage gestellt: "bin ich schizophren?" Multiple Schizophrenie? Gibbet nisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten