Frage von askaskask663, 43

Schiss vor Mathe-Arbeits-Ergebniss?

Hi Ich hatte letzen Mittwoch eine Mathe-Arbeit und bin mir ziemlich sicher dass es nicht besonders gut gelaufen ist. Das Ding ist ich kann das halt überhaupt nicht einschätzen aber es könnte gut sein dass es nicht genug war für eine genügende Note (War die erste Arbeit dieses jahr und noch dazu meine erste zweistündige überhaupt). Ich bin ansonsten halbwegs gut in Mathe (bin jetzt in der 9. Schulstufe und hatte erst einmal ein Nicht genügend eben in Mathe, in allen anderen Fächern bin und war ich immer im guten Durchschnitt) Es liegt jetzt auch nicht daran dass ich zu wenig gelernt hätte oder so mir sind einfach viele Rechenwege auf einmal entfallen) Ich weiß dass das nicht das Ende der Welt ist und meine Eltern mich auch nicht schimpfen oder so etwas aber es ist einfach so ein sehr schlechtes Gefühl. Hat jemand eine Ahnung wie ich mich am besten ablenken kann und ich nicht andauernd daran denken muss (ich bekomme sie morgen zurück)

Sorry für den langen Roman aber musste einfach map raus xD

Antwort
von fragensindwow, 22

Geht bei mir gerade genau so ... Aber bloß nur das es bei mir englisch ist :/ bin in allen Fächer gut außer in Mathe und das schlimme ist, ich weiß nicht wann ich es zurück bekomme ....

Antwort
von Firestarhd1, 23

Einfach abwarten.... und mit Hobbys ablenken

Jeder hat mal schlechte Noten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten