Schirmmütze, 2.Weltkrieg, Wehrmacht? Was ist das für eine?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fur alle die hier keine Waffenfarbe sehn .... Augen auf ... es ist schwarz also .... richtig Pioniere bis 1942 Beifall .... wenn ihr es doch selber raus gefunden habt könnt ihr euch jetzt auf die Schulter klopfen ... aber die Schirmmütze ist kein Original ... ich glaube das weiß die jenige Person passt alles nicht so richtig  ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es handelt sich um eine Offiziersmütze (der Sturmriemen ist als silberne geflochtene Kordel ausgeführt) für einen Heeresoffizier bis Dienstgrad Hauptmann. Die Waffenfarbe bzw. Truppengattung ist nicht zu erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SantaDomio1994
01.07.2016, 21:17

Oh Danke, was ist sowas wert?

0

Das ist eine Offiziersschirmmütze des III.Reiches  (Wehrmacht??)  mit Mützenadler aus Metall und Eichenlaubkranz in silber handgestickt.

Der Mützenbezug kommt mir merkwürdig vor, der scheint aus Filz zu sein und hat keine Lize in Waffenfarbe. Das ist eher ungewöhnlich. Meistens sind die Bezüge aus Gabardin.

Schirmmützen sind bei Militariasammlern recht beliebt und erzielen gute Preise. Offiziersmützen fangen bei so etwa 500,- an und können bei seltenen Exemplaren auch ein paar Tausend Euronen bringen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SantaDomio1994
01.07.2016, 22:05

Okay, vielen Dank. Was mich noch interessiert wäre: welche Abteilung hatte die auf? Infanterie oder Kavallerie?

Danke

0

Soweit ich weiß ist es verboten, Abzeichen und alles, wo ein Abzeichen mit Hakenzeichen drauf ist, privat zu verkaufen. Sammler sind hiervon soweit ich weiß aber ausgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SantaDomio1994
01.07.2016, 21:16

Das HK ist abgekratzt

0
Kommentar von k0ff3r
02.07.2016, 08:05

Völlig falsch! wieso soll es verboten sein so was zu verkaufen ... es ist lediglich verboten so etwas als Propaganda Material zu nutzen  und es in der Öffentlichkeit zu zeigen mehr nich ... 

0

Dies ist eine Offiziersmütze der Wehrmacht, die gegen Ende des 2.Weltkrieges gefertigt wurde. Schätze so 1943-45

LG Dani :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OfficalHD
01.07.2016, 21:14

Wenn ich fragen darf, wo hast du sie denn gefunden?

0
Kommentar von SantaDomio1994
01.07.2016, 21:15

Hallo,

Danke für die schnelle Antwort.

Sie ist aus einem Bauerngehöft in der Nähe von Bautzen

0
Kommentar von SantaDomio1994
01.07.2016, 22:06

Ne das Haus war älter, es stand auf einem Stein 1887

0
Kommentar von SantaDomio1994
02.07.2016, 11:29

Ich kann doch nicht die Adresse für alle Preis geben. Ich Sags mal so: zwischen Bautzen und jenkwitz

0