Frage von ValiZah, 29

Schimmelt mein Ribisllikör?

Hi Leute, ich hoffe mir kann jemand helfen.

Wir haben Anfang Juli einen Ribisellikör angesetzt.

Rezept:
200g Ribiseln
200g Zucker
1 Vanilleschote
1 Liter Korn 40%
(ca 8 Wochen an der Sonne ziehen lassen, immer wieder Schwenken/Schütteln und danach filtrieren)

Schon nach ein paar Wochen bildete sich so komisches weißes Gewebe drinnen (verteilt sich nach dem Schwenken und setzt sich danach wieder ab).

Jetzt ist meine Frage ob das Schimmel ist, oder nur irgend welche Fasern von den Ribiseln.

Foto:
http://www.directupload.net/file/d/4462/dvn72ja8_jpg.htm

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Antwort
von RuedigerKaarst, 16

Vertrauenserweckend sieht es nicht aus.
Ich würde es nicht trinken.

Wurden die Gläser vorher für was anderes verwendet und nicht desinfiziert, oder sterelisiert?

Kommentar von ValiZah ,

Was in den Gläsern vorher genau war weiß ich nicht, aber wahrscheinlich Honig. Ich hab sie leer im Keller gefunden (wahrscheinlich nicht das beste).

Meinen Eltern haben mit solchen Gläsern ohne Probleme schon 2 mal Nusslikör/-schnaps angesetzt.

Hab sie im Geschirrspüler gewaschen und in der Küche trocknen trocknen lassen. Meinst du das ist zu wenig?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten