Frage von tomf211, 31

Schimmelpilz in der Wohnung + Atemwegserkrankung?

Hallo,ich habe seit ca. einem jahr immer wiederkehrende atemwegsbeschwerden und diesen zustand an der wand. an dieser stelle scheint die wand relativ dünn zu sein, denn sie ist immer eiskalt. mein vermieter meinte: besser lüften. ich lüfte 3x täglich seitdem ich hier wohne - keine besserung.

Kann mir jemand sagen, ob es schimmel ist und welche möglichkeiten ich habe?

Antwort
von erobine, 18

Seit einem Jahr schon....????? Mieter oder Eigentümer? Als Mieter noch nie den Eigentümer verständigt??? Gibt sehr viele Arten von Schimmel!

Kommentar von tomf211 ,

Vermieter, sorry. Foto habe ich oben angehängt. Wische da eigentlich so gut wie jede 2. Woche die Wand ab. Ich habe tagsüber eine relative Luftfeuchtigkeit von durschntl. 50-60%. Nachts gerne mal 70, wobei ich diese dann durch Lüften ausgleiche. Keine Besserung :/

Kommentar von tomf211 ,

Vermieter schon verständigt, zurück kam ein Merkzettel, wie ich zu Lüften habe...

Kommentar von Onki73 ,

Klar, das Merkblatt ist ja nahezu kostenlos.  ;-)

Antwort
von tomf211, 17

Foto hier

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community