Frage von lisasimpson17, 34

Schimmeligen Toast gegessen?

Hallo, mein kleiner Bruder (10) hat gerade etwas von einem Toast gegessen, der verschimmelt war. das hatte er vorher wohl nicht gesehen, als er das gemerkt hat weil es so seltsam schmeckt und riecht, hat er sich übergeben, schon ein paar mal. Seit etwa 10 Minuten aber schon nicht mehr. Ihm ist aber immer noch schlecht. Ist das sehr gefährlich wenn er so nen halben Toast gegessen hat, wo schimmel dran war? Und hat er sich wegen des Schimmels übergeben oder weil er es so ekelig fand?

Antwort
von pbheu, 34

meine eltern haben sich nach dem krieg über brot gefreut, was mal nicht schimmelig war....

alles in ordnung. schimmel ist nicht gesund, aber diese kleinen mengen sind völlig harmlos. das übergeben kommt vom ekel, das magenweh vom übergeben.

(ich hab mal einen schokoladeneisbescher mit sahen bekommen und die schokoladensosse darauf war schimmelig. hab ich auch erst nach dem reinbeissen gemerkt. und wollte mich übergeben, und auch keinen neuen eisbecher mehr...)

Antwort
von Schokoladeeeeee, 32

Ist mir auch mal passiert :/ also mir ist danach aber auch nicht übel geworden ich fands einfach nur eklig darum kann ich jetzt leider nicht so genau sagen woher das kommt...

Kommentar von Schokoladeeeeee ,

Aber ich bin nicht zum Arzt gefahren oder so

Antwort
von Parabrot, 33

Eigentlich ist das nicht so gefährlich wen es nur ne halbe Scheibe war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community