Frage von sailormoon125, 40

Schimmelentferne giftig?

Also hab ne Wohnung nun für Oktober gemietet allerdings ist da Schimmel. Hab nun Schimmelentferner draufgesprüht und soll ne Stunde einwirken dann soll ich es abwaschen. Ist das irgendwie giftig hab nämlich keine atemschutzmaske sowas.

Antwort
von bartman76, 20

Natürlich wird das in irgendeiner Weise giftig sein, sonst könnte es auch nicht gegen Schimmel helfen. Wenn bei den Anwendungshinweisen nichts von Atemschutz steht, wirst du den auch wohl nicht benötigen. Ich empfehle gut zu lüften.

Antwort
von MadXMario, 18

Eigentlich Aufgabe des Vermieters das zu entfernen. Du kannst zumindest eine Mietminderung beantragen.

Antwort
von pharao1961, 24

Das meiste von dem Dreckzeugs schadet dem Mensch mehr als dem Pilz wenn da Chlor drin ist. Hochprozentiger Alkohol (Spiritus, Bio-Ethanol) wäre besser gewesen und preiswerter vermutlich auch.

Antwort
von jokicki, 30

Les die Packungsbeilage und sprwch mit deinem Vermieter

Kommentar von sailormoon125 ,

Das steht nix drauf und ist schon gesprüht

Kommentar von jokicki ,

Dann sprech deinen vermieter drauf an... wenn jemand die Wohnung verlässt muss er mit dem vermieter durch gehen und alles Kontrollieren. und der Vermietee muss einmal in der woche die Wohnung kontrollieren

Kommentar von user8787 ,

Keine Ahnung welches Zeug du benutzt, letztlich aber sind die Inhaltsstoffe nahezu identisch. 

http://www.i-m.de/gefahrstoffe/254356.pdf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community