Frage von Lloyyd, 37

Schimmelbefall - Sachverständige reißt Verkleidung ab - nun dringen Ameisen in die Wohnung ein?

Hallo,

wir haben in unserer Wohnung relativ starken Schimmelbefall im Wohnzimmer, dort sind 2 Fenster, ein normales und ein großes, direkt daneben ist die Balkontür welche quasi ein einziges Fenster ist. Schimmel in den Fugen der Fenster, ein großer Fleck(20-30cm) an der Wand neben dem Balkon usw.

Es ist eine Eigentümerwohnung mit einer Hausverwaltung.

Ein Sachverständiger kam vor zwei Wochen von der Hausverwaltung, da der Schimmel durch eine Fehlkonstruktion der Hausfassade entstand, dies konnte der Sachverständige auch bestätigen - uns trifft keine Schuld.

So, nun hat der nette Herr aber an der Balkontür ein Stück der Verkleidung daneben abgerissen und mit einem Schraubenzieher den Dichtungsschaum "bearbeitet". Durch diese Löcher dringen nun vom Balkon aus Ameisen in die Wohnung.

Wir haben zwei Katzen, meine Freundin meinte dass die Ameisen schon in den Näpfen von den Katzen sind, was daraufhin deutet dass es nicht wenig sind, da die Näpfe in einem anderen Zimmer sind.

Ich hab leider kein genaues Bild, da ich erst am Wochenende Zuhause bin.

Was kann ich nun tun? Der Sachverständige war vor mehr als 2 Wochen hier und die Hausverwaltung hat bisher nicht weiter reagiert. Für mich ist der Zustand nicht mehr aktzeptabel, der Schimmelbefall ist seit mehr als 6 Monaten bekannt.

Viele Grüße

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von DerHans, 23

Wenn der Sachverständige anders an die befallenen Stellen nicht heran kann, muss er eben die Fassade öffnen. Das soll ja nicht so bleiben. Wenn ihr nur deswegen Ungeziefer in der Wohnung habt, gehört die Beseitigung  zu den Folgeschäden, die ebenfalls zu Lasten des Vermieters gehen.

Antwort
von Strolchi2014, 27

Ich würde das Loch erst mal provisorisch zumachen damit die Ameisen nicht weiter reinkommen können. Und dann mit der Hausverwaltung in Verbindung setzen, was und wann etwas geschieht.

Antwort
von pharao1961, 12

Genau DAS ist der Grund weshalb ich bei Kunden keine Bauteilöffnungen vornehme. Die macht der Eigentümer entweder selbst oder ich bringe einen Handwerker mit der die Bauteilöffnung (gegen Gebühr) vornimmt und auch gegen Haftpflichtschäden versichert ist. Zumindest muss der Kollege fragen, ob Sie mit einer Bauteilöffnung einverstanden sind.


Antwort
von wilees, 18

Dose Bauschaum und provisorisch dichtmachen.

Antwort
von SerenaEvans, 21

Gegen Ameisen gibt es Giftdosen, die sehr gut wirken, aber für Haustiere unbedenklich sind. Unsere kaufen wir in einer Gärtnerei und haben nach zwei Tagen wieder Ruhe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community