Frage von nikse27, 71

Schimmel Zitrusfrüchte(Mandarine)?

Total verschimmelte Mandarine gefährlich? Hallo zusammen, Ich bekam beim Ausräumen meiner Tasche den Schock meines Lebens. Ganz unten drin befand sich eine total verschimmelte schon wirklich teils zu Schimmelstaub zerfallene Mandarine. Alles war grün und eklig. Als ich sie rausholte, kam natürlich eine kleine Staubwolke entgegen. Ist das nun gefährlich? Zwecks Einatmen von Schimmelsporen? Ich mache mir wahnsinnige Sorgen um die Gesundheit. Vor allem, weil ich die Tasche ja immer bei mir hatte. Und ja, ich weiß selbst nicht, wieso ich sie solange nicht entdeckt habe!!:-( Die Mandarine war wirklich schon Staub. bitte antwortet noch irgendjemand auf folgende Dinge - muss ich jetzt alles anfangen zu desinfizieren/waschen? - muss ich mir sorgen machen, dass ich den Schimmel dadurch weiter einatme- auch wenn die Quelle entsorgt ist? - sind 3-4 Wochen eine lange Zeit? - und Ich hatte Tabletten, die in einem Spender waren. Waren aber nicht sichtbar schmutzig. Habe ich jetzt vielleicht Schimmel oral zu mir genommen?

Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von anja199003, 47

Gut ist es nicht mit zuvielen Schimmelsporen in Berührung zu kommen, besondere Sorgen musst Du Dir aber nicht machen. Beim Schimmel auf der Mandarine handelt es sich nicht um den gefährlichen schwarzen Schimmel, der mitunter in Häusern auftritt. 

In Deinem Falle musst Du nichts weiter machen, als die Reste der Mandarine entfernen und die Tasche reinigen (desinfizieren muss nicht sein).

Dann vergiss den Vorfall.

Antwort
von dandy100, 41

Nicht gleich immer hysterisch werden.......wenn überhaupt hast Du ein paar Sporen eingeatmet, und das ist völlig egal.

Unser Organinsmus kann weitaus mehr verkraften als mal ein paar Schimmelsporen einzuatmen - sonst würden wir alle schon nicht mehr leben.

Also, cool down, es ist nix passiert

Antwort
von Healzlolrofl, 39

Sooo gefährlich wie du denkst, ist es nicht.
Sterben wirst du davon nicht. :)

Aber.. wasche die Tasche mit einem feuchten Lappen aus und gut ist.

Kann halt passieren. Ist mir zum Beispiel in der Schulzeit ständig mit belegtem Brot in Alufolie passiert :)

Kommentar von nikse27 ,

Danke! naja, die Brote waren immerhin verpackt;) bei mir nicht! Aber wird schon passen

Kommentar von Healzlolrofl ,

Aber auch die Brote werden zu Staub ... haha :)

Antwort
von wilees, 34

Dramaqueen!

In spätestens 6 Wochen wird Dich der Krebs befallen und binnen weiterer 4 Wochen wirst  Du hinweggerafft werden.

Kommentar von anja199003 ,

das gibt keinen Krebs. Die betroffene Person verschimmelt langsam von innen heraus. Da kann man nichts mehr machen, leider. Aber in 6 Wochen ist es eh vorbei, da hast Du natürlich Recht.

Kommentar von wilees ,

Na ja, bei Deiner Variante ist es halt schneller vorbei.

Kommentar von nikse27 ,

Ich weiß :( Aber jetzt mal ehrlich. Reicht es das Handy zu desinfizieren? Wahrscheinlich übertreibe ich wirklich. Aber in Google findet man so viel sch...!

Kommentar von wilees ,

Ich denke, da muß sicherlich der Schädlingsbekämpfer zusätzlich tätig werden. Sonst könnten sich aus den Schimmelsporen kleine Lebewesen entwickeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten