Frage von Laura2004,

Schimmel wie erkennen??

An wen muss ich mich wenden, wenn ich wissen möchte, ob in meinen Wänden Schimmel ist?? Also sichtbar ist nix. Riechen kann ich auch nix. Nur die Wohnung unter mir und 2 hinter mir haben definitiv schimmel...

Hilfreichste Antwort von sol76,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hallo,

es gibt einen test den man selbst machen kann, der nimmt proben von den wänden und kontrolliert die sporenbelastung in der luft. vielleicht gibt dir das sicherheit? mykofund heißt dfas, entwickelt von einem gerichtsgutachter, bezahlbar.

Kommentar von Laura2004,

super. tausend dank.

Antwort von Nachtflug,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn der Schimmelbefall in den anderen Wohnungen stark ist, hast garantiert auch Du die Sporen in der Raumluft. Wie kann man schnell und unkompliziert feststellen, ob Schimmel in der Wohnung i... Möglicherweise reagiert Deine Kleine darauf sehr sensibel. Was sagen denn die Ärzte dazu?

Kommentar von Laura2004,

Nix. angebl. keine Allergie... Angelb. alles noch im humanen bereich bei ihr. nur ich weiß net mehr weiter. im Sept. machen wir nochmal auf mein beharren ein Allergietest. in 2 wochen habe ich mir jetz nen termin beim Heilpraktiker geholt. und mein Gesundheitsamt habe ich auch schon angerufen wegen schimmeluntersuchung...

Kommentar von Nachtflug,

Jeder weiß doch, dass Schimmel gesundheitsschädlich für die Atemwege ist. Dazu muss man nicht allergisch sein, das gilt für jeden Menschen und besonders für die Kinder. Die Idee mit dem Gesundheitsamt finde ich klasse!

Antwort von anjanni,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bausachverständige klären so was.

Vielleicht lüftest und heizt Du aber auch gut genug, so daß es bei Dir keinen Schimmel gibt.

So lange Du nichts sehen und nichts riechen kannst, mußt Du Dir keine Sorgen machen.

Ist denn schon festgestellt, worauf der Schimmelbefall in den anderen Wohnungen beruht?

Kommentar von Laura2004,

soll von den Außenwänden kommen...

Kommentar von anjanni,

Ist das festgestellt - oder behaupten das die Bewohner?

Ist Deine Wohnung auf derselben Seite? Hast Du also dieselbe Außenwand?

Kommentar von Laura2004,

Festgestellt von einem Maler und irgendwer hatte das noch bei meiner Unternachtberin festegstellt. Die haben den schimmel schon seit jahren und vermieter sagt, falsches lüften. der Maler oder so meinte dann, dass der schimmel von außen kommt... und an der wandseite oben drüber ist unser WZ und KZ

Kommentar von anjanni,

Dann würde ich an Deiner Stelle schon mal erst an dieser Wand keine Möbel aufstellen und die Wand immer gut beobachten.

Vermutlich wird es ja irgendwie zu einer Klärung zwischen den anderen Mietern und dem Eigentümer (Vermieter) kommen. Da wird sicherlich ein Sachverständiger eingeschaltet. Das Ergebnis würde ich mal abwarten. "Seit Jahren" würde ich als Bewohner Schimmel nicht hinnehmen. Bei falschem Lüften bildet Schimmel sich in der Regel zuerst am Fenster.

Kommentar von Laura2004,

Naja, an meiner Wand sind dann die Fenster und keine Möbel. Ich beobachte ja immer schön... und es wir da niemals ne einigung geben. Jeder hat seine meinung. Es wurden jetzt platten gegen die schimmelflecken gesetzt und damit soll lt. vermieter gut sein... Das ist ein witz bin ich der meinung...

Antwort von monja1995,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn Du nichts siehst und nichts riechst, dann wirst Du das wohl nicht feststellen können. Und wenn in den anderen Wohnungen Schimmel ist, muss das ja nicht heissen, dass das auch bei Dir so sein muss

Kommentar von Laura2004,

Es geht mir auch daraum, weil meine Kleine immer dauerhusten hat und sie schon krasse medis nimmt und keiner weiter weiß...

Kommentar von monja1995,

Dahinter könnte aber auch eine Allergie stecken, die nichts mit Schimmel zu tun hat. Lass sie mal testen

Antwort von Neugierde2208,

Ich glaube nicht, dass Ihr eine Belastung habt. Gibt es einen alten verdeckten Wasserschaden? Laufen die Fensterscheiben an im Winter? Hatten die Vormieter auch schon Schimmelpilz? http://www.schimmelpilze-berlin.de/

Antwort von finschen27,

Also ich habe siet 3 Jahren in meiner Wohnung Schimmel...ich werde ihr nicht lso. aber das oist eine andere Sachen.. Solange du nichts siehst und riechst kannst du dich getrost zurücklegen zumindestens für eine Weil..Naqtrülich köntte der schimmel auch irgendwann dein reich befallen aber bis dahin .. hast du bestimmt noch zeit;)

Antwort von bueten,

Publikationen

Lesen Sie, wie man Schimmelpilze in Innenräumen erkennen und bekämpfen kann. http://www.umweltbundesamt.de/uba-info-medien/index.htm

Kommentar von anjanni,

Die Antwort paßt doch gar nicht zur Frage.

Bist Du wild auf Punkte?

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community