Frage von Holynoiz, 31

Schimmel weg im Tontopf?

Mir ist vor kurzem ein Brot in einem Tontopf weggeschimmelt. Den optischen Schimmel habe ich mit viel einweichen und spülen (auch Spülmittel) wegbekommen.

Jetzt habe ich aber bedenken, dass noch was nicht-sichtbares zurückgeblieben ist.

Kennt Ihr sichere Mittel, wie in einem Tontopf nichts mehr vom Schimmel zurück bleibt? Hausmittelchen oder so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pharao1961, 21

Mit Spülmittel????? Ich hoffe der war glasiert, sonst ist das Spüli im Steingut drin - lecker! :-)

Wenn man da Wasser reinmacht und eine zeitlang darin kocht ist es ok. Schimmelsporen sterben bei ca. 60° ab.

Kommentar von pharao1961 ,

Vielen Dank!

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für backen, 14

Nächstes mal bitte mit heissem wasser "spülen"
Schimmel "stirbt" bei ca 50-70 Grad

Antwort
von Werdande, 15

Mit Essig auswischen oder, wie von pharao1961 schon erwähnt, möglichst stark erhitzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community