Schimmel und ich werde nicht ernst genommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist dein Eigentum und damit dein Recht, diesen Bereich zu Räumen und in Ordnung zu bringen.

Da kann Oma sich querstellen wie sie will und den Sohn musst du garnicht dulden, wenn er dort kein Wohnrecht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FataMorgana2010
20.12.2015, 13:05

BGB 1093 

(2) Der Berechtigte ist befugt, seine Familie sowie die zur standesmäßigen Bedienung und zur Pflege erforderlichen Personen in die Wohnung aufzunehmen.

So einfach ist das nicht. Der Sohn wird sicherlich zur Familie gehören....

0

Du als Eigentümer des Hauses solltest ein Interesse daran haben, die Bausubstanz des Hauses in Ordnung zu halten. Und wenn Schimmel erst einmal in alle Wände gezogen ist, hast Du als Hausbesitzer ein Problem. Fordere also Oma plus Sohn zu einem gemeinsamen Besichtigungstermin auf. Hole Dir zu diesem Termin nötigenfalls noch fachliche Hilfe eines Handwerkers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An Deiner Stelle würde ich mich einmal zu einem Gespräch mit den beiden zusammensetzen. Vorher würde ich mich von einem Rechtsanwalt beraten lassen, damit du genau weißt, was deine Rechte sind und welche Rechte deine Großmutter hat. Dazu gehört z. B. das Recht, auch gegen den Willen der Bewohner Zimmer zu betreten und gegebenfalls zu sanieren. Einfach so unangekündigt in die Wohnung eines anderen zu gehen geht nämlich nicht. 

So einfach ist das alles nicht. Es steht z. B. im BGB ausdrücklich drin, dass ein Wohnberechtigter seine Familie aufnehmen kann - warum meinst du, dass dein Onkel da nicht wohnen darf? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von komsichewelt
20.12.2015, 13:04

hallo danke einmal ersten  hat er nirgend einen wohnsitz ist arbeitslos und hat keine Krankenkasse.

 

und 2 lässt er alles verwahrlosen

0

Er hat mich dem öfters vom Haus ausgesperrt oder nimmt die Schlüssel weg so das ich in keinen Raum kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix

Du siehst doch, dass sie sich nicht helfen lassen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?