Frage von igorvongstbstrs, 151

Schimmel überstreichen oder Tapete runter?

Hallo! Ich habe was ganz dummes gemacht. Ich habe Alufolie an meine Wand tapeziert aber mit einer Igelwalze gelocht, in der Hoffnung das der Kleber so trocknen kann und kein Schimmel entsteht. Jedenfall, habe ich nach etwa 2 Wochen sowas wie Asthma bekommen und Augenjucken. Daraufhin habe ich alles runtergerissen (Alu). Auf Schimmel hab ich immer mal kontrolliert (dachte immer Schimmel ist schwarz) Es war halt nur so ein gelber Ockerfilm da. Als ich die Alufolie runtergemacht habe hat es auch etwas gerochen. Ich weis nicht was das ist. Ich tendiere zwischen Rotschimmel und einfacher Kontaktkorrosion vom Alu (gelocht). Jedenfalls, ich hab jetzt eine Atemmaske FFP2 auf und weis nicht so richtig was ich machen soll. Es ist ne 1 Zimmer Wohnung und wenn man ganz genau auf dei Tapete schaut kann man die gelben Flecken (ca. 5mm) sehen. Es sieht nicht aus wie schimmel ehrlich gesagt aber von den Symptomen her besteht Handlungbedarf. Ich hab wie gesagt Alufolie mit normalen Zelluloseleim auf Raufaser geklebt und mit einer Igelwalze gelocht. Soll ich jetzt drüberstreichen oder die Tapete runtermachen? Ich weis das ist alles übelst dumm gewesen ^^

Edit: Kein Feuchtigkeiteproblem deshalb frage ich ob überstreichen reicht. Problem ist auch das der Schimmel (wenn es Schimmel ist) nicht abwaschabr ist weil er festgekleistert ist irgendwie) Der Kleister war anfangs klar jetzt ist das Ocker!

Antwort
von frieda215, 59

Tapete runter!
Feuchtigkeitsursache beheben. Bevor neu Tapeziert wird ruhig die Wand einige Tage offen stehen lassen und gut im Raum heizen um mögliche Restfeuchtigkeit aus der Wand abdunsten zu lassen.

Antwort
von Redgirlreloadet, 108

Runter mit den sch..... schimmel überstreichen ist wie Heftplafter auf gebrochene Beine

Antwort
von Interessierter7, 67

feuchtigkeitsursache beseitigen, tapete runter, schimmel ex an die wand streichen. immer gut lüftn. trocknen lasen, danach tapezieren oder streichen. fertig !

Antwort
von schlonko, 101

Ich würde die Tapete entfernen, da die Alufolie den Luft/Wärme/Feuchte-Austausch des Mauerwerks versiegelt (trotz Löchern). Da jetzt einfach drübertapezieren verschließt den Schimmel ja nur für eine Weile, bis er richtig heftig durchdringt. Ich würde den Vermieter informieren und renovieren (ein Zimmer ist ja nicht soo schlimm..)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community