Frage von KatharinaB96, 39

Schimmel oder Farbfleck ?

Ich hoffe ihr könnt mir ein klein wenig weiterhelfen. Seit längerem hatte ich im Bad schon schwarzen Schimmel und nun vor einigen Monaten das in der Küche direkt neben einem Hängeschrank entdeckt (siehe Bilder) nach einem Gutachterbesuch (welches Gutachten mir bis heute nicht vorliegt und er war Ende Juni bei mir ) hat sich nichts getan. Meine Vermieterin ist der Meinung es seien Farbflecken ohne diese ein einziges Mal gesehen zu haben. Was sagt ihr ? Handelt es sich hier um Schimmel oder tatsächlich um Farbflecken? Bevor ich zum Anwalt gehe möchte ich mal die Meinung anderer hören. Dieser Befall zieht sich die komplette Wand hinunter Ich freue mich über jede Rückmeldung! Viele Grüße Kathi

Antwort
von Herb3472, 14

Da gibt es keinen Zweifel - Schimmel, ganz klar und eindeutig.

Kommentar von KatharinaB96 ,

Wäre der Befall aus eurer Sicht schon ein Grund zur Mietminderung?

Kommentar von Herb3472 ,

Weiß ich leider nicht. Ich bin kein Jurist und kein Mietrechtsexperte, sorry.

Antwort
von lutsches99, 25

eindeutig Schimmel. Man sieht doch auch, wie die Wand nass ist. 

Kommentar von KatharinaB96 ,

Die vermieterin will es nicht einsehen, da bleibt also nur der Gang zum Anwalt? Habe einen 2 Jahresvertrag und bereits zweimal gekündigt dürfte allerdings nur mit passendem nachmieter raus (keine Schufa nichts vom Amt unbefristeter Arbeitsvertrag Bürge muss vorhanden sein ) für 32m2 bezahlt kaum einer 594€ kalt 

Kommentar von lutsches99 ,

Ja, da kann dir ein Anwalt sicher helfen

Antwort
von Ree83, 25

Das ist definitiv und sowas von Schimmel...du siehst doch die kleinen Sporen wuchern. Wenn du eine Versicherung mit Anwalt drin hast, nutz es.
Viele Vermieter wollen sich nämlich gerne um die Kosten drücken und Schimmel kann verdammt ungesund werden, grade für Kinder oder empfindliche Leute.

Kommentar von KatharinaB96 ,

Seitdem Einzug hier, dauerhaft erkältet und immer mit Fieber und immer wieder hautexzeme und vor kurzem kam dann eine dicke Bronchitis. Bis dato habe ich es nie in Verbindung mit Schimmel gebracht 

Kommentar von Ree83 ,

Es LIEGT an dem Schimmel. Bitte geh zu dem Anwalt, er wird die Vermieterin anmahnen bezüglich der Beseitigung, vielleicht einen Gutachter beauftragen falls sie nicht reagiert. Sollte sie nicht reagieren, dann kannst du die Miete kürzen bzw. klagen...aber lass es den Anwalt machen wenn möglich, viele machen Fehler in den Schriftstücken wodurch Sachen nachher ungültig werden wie Fristen etc.

Kommentar von KatharinaB96 ,

Okay danke für die schnelle Antwort! 

Kommentar von Ree83 ,

Gerne...und lass dich nicht verarschen, deine Vermieterin weiss GENAU dass das Schimmel ist, sowas sieht man wenn man es einmal gesehen hat, deine Gesundheit scheint ihr völlig egal zu sein, leider.

Antwort
von pharao1961, 4

Das ist Schimmel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten