Schimmel in Mietwohnung nach 3 Monaten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es sieht tatsächlich so aus, dass die Kellerwand undicht ist, unabhängig davon ob die Möbel ein Mindestabstand von 10-12cm von der Wand haben oder nicht. Richtig Stosslüften und die Wohnung danach immer Heizen sind schon richtige Ansätze. Nach mehreren Gerichtsurteilen ist es einem Mieter nicht zumutbar, in einer dermaßen durchleuchten Wohnung zu Wohnen. Da besteht ein dringender Handlungsbedarf des Vermieters und wie ich mich erinnern kann auch Sonderkündigungsrecht. Alle Angaben beziehen sich nur auf das Geschilderte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeahAlex
13.12.2015, 08:31

Vielen Dank. Ja ich hab Angst das die Schuld auf mich abgewälzt wird! Es ist ein absoluter Albtraum! Wir waren grade fertig mit unserem ersten eigenen Zuhause 😓 

0

ist nicht deine schuld teile es unbedingt dem Vermieter mit  er wird sich natürlich rausreden nicht gelüftet und so ein scheißß du kannst nur sofort kündigen Kündigungsfrist ist noch ein problem .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeahAlex
13.12.2015, 08:25

Vielen Dank, ja ich rufe um 9 direkt an!

1

Beschreibe mal genauer wie du lüftest "so wie du das von Mama her kennst" :-) Und wie heizt du? Bitte Raumtemperatur und nicht "Heizung auf 3".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?