Frage von nvlvfvrv, 47

Schimmel im bad Mietrecht?

Hallo wenn man Schimmel im Bad hat weil die Lüftung nicht richtig funktioniert und der Vermieter diese nicht funktionstüchtig macht muss er nicht dafür sorgen das der Schimmel behandelt wird und falls er das nicht tut kann man sich da an das Gesundheitsamt wenden und was genau machen die dann ? es ist so das wir aufgrund des Schimmels sogar Silberfische haben und diese auch ständig bekämpfen müssen

Antwort
von imager761, 16

Was hat das Gesundheitsamt mit deinem selbtgezüchteten Schimmel zu tun? Auch ohne elektr. Lüftung konnte man den Befall verhindern, indem man die Tür nach dem Baden/Duschen stets breit offen stehen liesse.

Wegen der defekten Installation eines mitvermieteten elektr. Lüfters fordert man den VM nachweilich zugangssicher, etwa per Einwurfeinschreiben auf, den Mangel innerhalb einer angemessenen Frist, etwa "innerhalb von 14 Tage nach dokumentiertem Zugang dieses Schreibens" zur beseitigen und kündigt an, "nach fruchtlosem Fristablauf in Ersatzvornahme einen Fachbetrieb mit Mängelbeseitigung zu beauftragen, dessen Rechnung mit der übernächsten Mietzahlung verrechnet würde".

Den Schimmel müsst ihr (auf eigenen Kosten) beseitigen (lassen) - der entsteht nicht in zwei Wochen nur wegen einer unzureichender Abluftanlage - insbes. dann, wenn ihr den Vermieter vor mehrern Wochen nur zwischen Tür und Angel oder telefonisch darauf hingewiesen hättet. Bestreitet er Kenntnis des Mietmangels, fallen euch die Folgeschäden zu: § 536c (2) BGB :-O

G imager761

Antwort
von christl10, 27

Setze ihm eine Frist den Mangel zu beseitigen, wenn er dies trotzdem nicht macht, drohe ihm mit einer Mietminderung. Wieviel? Musst Du beim Mieterbund erfragen. 

Antwort
von Schneefall222, 17

Hast du dem Vermieter schriftlich per Einschreiben mit Rückschein auf den Mangel der kaputten Belüftungsanlage hingewiesen?

Falls nein ist dein verschulden mit dem Schimmel.

Falls ja setzte ihm noch eine Frist, mit Einschreiben und Rückschein, dass er den Mangel zubereiteten hat. Ansonsten kannst du entweder Mietminderung machen oder einen Handwerker auf seine Kosten bestellen und mit der übernächsten Miete verrechnen.

Antwort
von toomuchtrouble, 23

http://www.bmgev.de/mietrecht/tipps-a-z/artikel/schimmel.html

Hier steht alles, lesen und danach handeln. Um eine seriöse Antwort zu geben, hättest Du Deine Frage genauer formulieren müssen.

Innen- oder Außenbad mit Fenster?

Wurde der Vermieter nachweislich (am besten schriftlich) informiert... und zwar umgehend?

Hat der Vermieter reagiert? Ist er vorbeigekommen und hat den Schimmelbefall begutachtet?

Habt Ihr eine Frist gesetzt?

Habt Ihr die allgemeinen Verhaltensweisen zur Vermeidung von Schimmel auf dem Schirm?

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 14

Silberfische kommen auch ohne Schimmel vor.

Ist es ein innen liegendes Bad, also eins ohne Fenster?

Kommentar von nvlvfvrv ,

Ja, es ist eins ohne Fenster 

Antwort
von lotsoflove123, 21

Wenn dein Vermieter sich nicht selbst darum kümmert, kannst du nach einem bestimmten Zeitraum dich selbst darum kümmern und er muss für die Rechnung aufkommen. Tut er das nicht, folgt ein Prozess mit Anwalt und dem ganzen Drum und dran. Wie lange genau er Zeit hat, um sich um das Problem zu kümmern, kann ich dir gerade nicht sagen, aber dafür gibt es ja Google; das findest du bestimmt schnell raus :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten