Frage von eichhoernchen35, 286

SCHIMMEL IM AQUARIUM WAS TUN?

Habe hier diesen Schimmel entdeckt, was kann ich dagegen tun ist er schädlich??? Hab das Aquarium schon 2 Jahre und ist jetzt das erste mal, bitte helft mir

Antwort
von Debby1, 206

Hallo,

hast Du eine neue Wurzel ins Aquarium getan? Das war bei mir der Fall und ich hatte dann einen schönen Bakterienrasen, der ist aber nicht schlimm.

Antwort
von Comment0815, 179

Du scheinst extrem wenige Pflanzen zu haben (soweit sich das anhand der Bilder sagen lässt). Von Schimmel im Aquarium hab ich noch nie was gehört. Wenn das Aquarium frisch ist bildet sich häufig ein Bakterien-Belag auf Steinen und Wurzeln der so ähnlich aussieht.

Wie viele Fische hast du denn drin? Und welche Fische? Wie groß ist das Becken? Kannst du mal ein Bild vom gesamten AQ posten? Hast du auch Welse oder Garnelen?

Generell gilt: Wenn sich kein biologisches Gleichgewicht im Aquarium einstellt kann es zu Problemen führen. Für ein biologisches Gleichgewicht ist das richtige Verhätlnis zwischen Pflanzen und Fischen wichtig.

Das nur ganz allgemein. Um welches Problem es sich bei dir speziell handelt weiß ich nicht. Aber da meldet sich hoffentlich noch jemand, der mit diesem speziellen Problem Erfahrungen hat.

Kommentar von fhuebschmann ,

Die Pflanzen die da sind sehen auch nicht besonders gesund aus. Dachte auch zuerst an einen Bakterienrasen aber das Aquarium schon 2 Jahre läuft?

Kommentar von Comment0815 ,

aber das Aquarium schon 2 Jahre läuft?

Das hat mich auch gewundert. Deshalb hab ich meine Antwort relativ allgemein formuliert. Denn ich vermute (insbesondere wegen der wenigen Pflanzen), dass es sich in der einen oder anderen Art um ein biologisches Ungleichgewicht handelt.

Antwort
von LooksLikeLou, 172

Regelmäßig reinigen. Min 1 mal in der Woche. 

Sollte das echt sowas wie Schimmel sein oder keine Ahnung.. sollte man sicher das Aquarium komplett reinigen. Also jedes einzelne Teil raus. Teil vom Wasser raus in ein Eimer und da die Fische rein. 
Boden komplett reinigen und bei den Pflanzen ebenfalls mal gucken. Wasser ca zur Hälfte raus. Neues frisches Wasser rein. Wasser testen. Fische ins Wasser und das Wasser vom Eimer weg. Ganz einfach. Oder?

So haben wir zu min gründlich unser Aquarium gereinigt. Ich weiß ja nicht wie gut du es reinigst dass sowas überhaupt ins Aquarium rein kommt.

Kommentar von Comment0815 ,

Wie soll sich denn bei so einer "Desinfektions-Behandlung" ein biologisches Gleichgewicht einstellen? Ein Aquarium soll einen möglich naturgetreuen Lebensraum nachstellen und keinen klinisch reinen OP-Saal.

Kommentar von LooksLikeLou ,

Alle Gegenstände die im Aquarium sind kochen falls es geht. Den Boden reinigen mit so einem Absaug-Teil. Die Pflanzen vom Schimmel oder was das ist reinigen.. so gut es geht halt, oder komplett neue Pflanzen. Scheinbar ist dieser "Schimmel" (Ich nenn es einfach weiter Schimmel weil ich keine Ahnung was das ist) nichts zu schlimmes. Sollte sich doch herausstellen dass es etwas schlimmes ist sollten Pflanzen komplett gewechselt werden und der Boden komplett gereinigt. 

An sich so wie als würdest du ein komplett neues Aquarium aufbauen.

Antwort
von seawind, 163

Wie oft wird es gereinigt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community