Schimmel auf Hefe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Würde ich nicht mehr verwenden. Du musst bedenken, dass die Hefe selbst ein Pilz ist und für das Aufgehen des Teigs sorgt. Und dann hast du im Teig überall Sporen von ungenießbarem Schimmel. Und bei der Wärme im Backofen und der Feuchtigkeit im Teig, da sprießt der ungenießbare Schimmel nur so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mehr genießbar!

Sie wird vom Schimmelpilz durchzogen sein, auch da, wo Du es noch nicht siehst. Wirf sie weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmeiße es weg! Oder willst du dir für die 19 bis 25 ct den Teig und den Magen verkorksen? LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?