Schimmel auf Fingernägeln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das heisst Grünspan, eine Art Schimmelpilz. Das passiert wenn sich unter dem künstlichen Nagel Feuchtigkeit bildet und dann die Reaktion auslöst. So was kommt aber nocht nach 2-3 Tagen, sondern erst über einen längeren Zeitraum. Ist nicht gefährlich, lässt sich mit einer Feile leicht abkratzen. Du kannst sie problemlos drauf kleben und wieder abnehmen nach dem Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Fingernägel habe ich immer 3 - 4 Wochen drauf. Die wurden aber unter UV-Licht befestigt.

Dreckspatzen reinigen ihre Fingernägel manchmal tagelang nicht und es bildet sich auch kein Schimmel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenAndYellow
12.11.2016, 11:45

Hast du sie selbst drauf geklebt?

0

Wenn du das richtig machst und nicht gerade in einer schimmelbefallenen Umgebung arbeitest passiert da gar nix. Achte nur drauf dass der Kleber keine Luftblasen bildet. Schimmel braucht Luft und Feuchtigkeit zum gedeihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schimmel bildet sich auf menschlichem gewebe erst im verwesungsprozess lange nach dem tod

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KateKoko
12.11.2016, 11:55

Thema verfehlt

0

Unsinn! Das ist völlig unbedenklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung