Frage von schimmelteufel, 106

Schimmel auf der Matratze oder doch nur Verfärbung?

Moin, penne derzeit aufn Boden mit ner Matratze (Kaltschaum) in meiner neuen Bude und hatte jeweils 2 mal neuen Bettbezug (einmal grau / einmal bunt wie aufm Bild) habe heute die Matratze gedreht nach 2 Wochen und bemerkt das sie untenrum stark verfärbt ist oder verschimmelt? Schimmeln Matratzen so schnell, glaube kaum? Bin ein Vielschwitzer

evtl. Tipps fürn übergang?

Liebe Grüße

Antwort
von wilees, 46

Wenn man schon keinen Lattenrost drunter hat, muß man zwingend tagüber die Matratze "hochkant" stellen.

Antwort
von IGEL999, 33

Das ist Schimmel. Die Matratze kannst du entsorgen!

Wenn die Matratze direkt auf dem Boden liegt, kommt keine Luft zum Trocknen dran. Also bildet sich Schimmel.

Tagsüber hinstellen, oder Bettgestell nutzen.

Antwort
von Padri, 18

Auf dem Foto kann ich nur eine Bettdecke erkennen, keine Matratze.

Grundsätzlich ist es so, dass auf dem Boden liegende Matratzen sehr schnell anfangen zu schimmeln, da die Luft darunter nicht zirkulieren und so die Feuchtigkeit nicht entweichen kann.

Matratzen sollten daher über Tage immer hochgestellt werden. Nicht auf dem Boden liegen lassen.

Antwort
von pharao1961, 19

Das auf Bild 2 ist Schimmel. Ich hatte mal einen Mieter, der hatte das Privileg genossen, wenigstens 2 Paletten unter die Matratze legen zu können.

Antwort
von schimmelteufel, 28

das ist 100 pro schimmel, wird entfernt - ging nachm schrubben nicht weg.

Kommentar von schimmelteufel ,

und hat 0 gemufft, alles schicko

Kommentar von lasterfahren ,

das geht nicht mehr raus. das ding schmeiß bloß weg und kauf dir ein bett.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community