Frage von FranziMei, 172

Schimmel auf dem Stoffsofa aber nicht auf der Wand?

Hallo, wir sind vor 4 Wochen umgezogen und heute habe ich unser Sofa hervorgezogen, um dahinter zu saugen. Dabei sind mir diese weißen Flecken aufgefallen - ist das Schimmel und was kann ich dagegen tun?

An der Wand war nichts zu sehen und es ist keine Flüssigkeit o.Ä. auf die Rückwand gelaufen. Bei dem Sofa handelt es sich um ein Stoffsofa, der Rohbau ist aus Spanplatten.

An anderen Stellen in der Wohnung konnte ich keine solche Flecken entdecken.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Antwort
von silberwind58, 142

Vielleicht ist das ein Problem zwischen Wand und Sofa?! Zieh das Sofa doch mal weg von der Wand,das da zirkulieren kann.Versuch die Flecken mit einem feuchten Tuch und Spülmittel abzuwaschen oder mit Glasreiniger. Muss aber auch alles trocken werden und solange würde ich das Sofa von der Wand fern halten.

Kommentar von FranziMei ,

Könnte gut sein, ich habe das Sofa jetzt erstmal von der Wand weggezogen und die Flecken mit Essig entfernt (Tipp aus einem anderen Forum). Bisher sind sie nicht mehr zu sehen und ich hoffe sie kommen nicht wieder durch.

Ich war nur sehr überrascht, dass die Flecken auf dem Sofa waren (und nicht an der Wand) und dass der Befall schon nach wenigen Wochen so stark ist.

Danke für deine Antwort!

Kommentar von silberwind58 ,

Essig,ja eine gute Idee.Hoffe es bleibt Fleckenfrei! Danke!

Kommentar von IGEL999 ,

Essig ist keine gute Idee, da viele Schimmelarten ein saures Milieu lieben. 

Jetzt kann die Party richtig steigen! (Chlor ist noch schlechter.)

Besser: Alkohol oder Isopropanol

Antwort
von samsara193, 98

ja, das ist Schimmel. ich hätte es auch eher mit Isopropanol versucht zu entfernen, wobei das natürlich nicht die Wurzel des Problems greift. falls du noch kein Hygrometer hast, würde ich raten, eins zuzulegen, denn wenn du Pech hast, war das bislang nur die Spitze des Eisbergs.

so hat es bei uns auch angefangen (Couch, Matratzen, dann Schränke und im Winter die Wände,..)

belies dich im Netz, wie du richtig lüftest, wenn da keine Flüssigkeit ausgelaufen ist, liegt es an der Luftfeuchtigkeit und mit richtigem Lüften dämmst du die Ausbreitung des Schimmels ein.

schau Sicherheitshalber auch hinter Schränke und unter MTratzen.

so würde ich es empfehlen.

viel Erfolg dabei LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten