Schimmel an der Wand, was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ursache rausfinden und abstellen.Den befallenen Bereich mit reinem Alkohol aus der Apotheke gründlich reinigen,und den Vermieter umgehend informieren.Etwas mehr Informationen hättest Du schon mit angeben können,wo ist der Schimmel,und wie gross ist der befallene Bereich usw!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Schimmelspray, das dagegen hilft, allerdings kommt es auch immer auf die Menge an. Wenn es sich um eine Mietwohnung handelt, solltest du den Vermieter einschalten, er muss den Schimmel beseitigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine Mietwohnung ist, musst du den Vermieter informieren. Außerdem würde ich dein Lüft- und Heizverhalten kontrollieren. Lüftest du genug? Die Flecken selbst würde ich großzügig mit Schimmel-Spray behandeln. Alkohol (aus der Apotheke), Chlorreiniger oder Essig funktionieren auch gut. Außerdem in dem betroffenen Raum gut heizen, damit die Raumluft austrocknet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung