Frage von Ningra, 38

Schilddrüsenunterfunktion, obwohl ich nicht zunehmen kann?

Bei wurde letztens ein TSH von 7,18 gemessen, was ja auf eine Schilddrüsenunterfunktion hin deutet, bin aber mit 192 cm und 74 kg eher schlank und kann essen was ich will ohne zuzunehmen. Halte auch seit jahren dieses Gewicht. Das deutet auf eine Überfunktion hin, wie kann also der TSH so hoch sein?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von FrageSchlumpf, 10

Was erwartest Du ? Eine mechanische Antwort aus der Rubrik "wenn=dann" die ohne Berücksichtigung aller ( von dir nicht erwähnten ) Umstände erfolgt ? Dann geh zum Arzt.

Zuerst muss man sich von der Symptomen her ein ganzheitliches Bild machen. Liegen andere Symptome einer Unterfunktion vor und das niedrige Gewicht liegt an einer Kombination aus sehr sparsamer Ernährung mit Leistungssport ? Oder liegen neben dem niedrigen Gewicht auch noch andere Symptome einer Überfunktion vor ?

Erst wenn man da weiter ist, wird man entsprechende weitere Untersuchungen und Maßnahmen einleiten ( hoffentlich ).

Um deine Frage in einem Satz zu beantworten : Ja, auch bei einer Überfunktion kann der TSH so hoch sein, nennt sich dann sekundäre ( oder tertiäre ) Überfunktion.

Antwort
von ShimizuChan, 21

Nicht immer erfüllt jede Erkrankung alle Symptome, das ist schon möglich

Antwort
von dadamat, 10

Das Körpergewicht ist zu 99% von der Kalorienzufuhr abhängig.

Antwort
von hauseltr, 19

7,18 ist zu hoch! Nimmst du kein Schilddrüsenhormon?

Ich nehme das schon seit zig Jahren, hatte aber auch vorher nie Gewichtsprobleme.

Antwort
von Delveng, 26

@Ningra,

was für einen Rat erwartest Du nun hier zu diesem Thema?

Ich halte es für sinnvoller und zielgerichteter, wenn Du dieses Thema mit Deinem Arzt diskutierst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten