Frage von Heidebaerchen22, 35

Schilddrüsenunterfunktion - Tabletten| Durchgefeierte Nacht + Essen?

Hallo die Geburtstagsfeier meines Freundes ist nun vorüber. (07:50) Ich habe auch vor kurzem gegessen. Die Frage ist nun wann ich die Tabletten gegen die Schilddrüsenunterfunktion nehmen soll, da ich vor kurzem erst gegessen habe. Erst nach dem aufstehen, gegen 14 Uhr? Oder doch jetzt kurz vorm Schlafen ?

Antwort
von AnglerAut, 25

Wenn du eine Stunde nach dem Essen noch wach bist, nimm sie da, wenn nicht, nach dem aufstehen.

Antwort
von Seanna, 29

Völlig egal. So empfindlich ist der Spiegel nicht.

Kommentar von Heidebaerchen22 ,

Mir wurde nur gesagt das man die Tablette 30 min vor dem Frühstück zusichern nehmen soll, da die Hormone sonst nicht vernünftig vom Körper eingenommen werden..

Deshalb ist die Frage : Lieber jetzt, kurz nach dem essen oder doch lieber späTermin wenn ich wieder aufstehe ?

Kommentar von Seanna ,

Ich nehme sie seit 10+ Jahren so irgendwann morgens wenn ich dran denke - egal ob vor oder nach oder während dem Essen. nie Probleme gehabt. Auch nicht nach wachen Nächten. // Ja, bekommt man so gesagt, ist aber bei einmaliger anders-Einnahme echt nicht wichtig, selbst WENN sie nicht zu 100% aufgenommen würden. Der Spiegel baut sich über Wochen auf. Es wäre auch kein Drama sie mal zu "vergessen".

Kommentar von Gestiefelte ,

Es ist schon wichtig, die Einnahmezeit korrekt zu wählen. So wie du es machst, Seanna "irgendwann" ist es nicht richtig.

EINMALIG kann man sie mal anders nehmen oder gar nicht, aber dann EINMALIG

Kommentar von Heidebaerchen22 ,

Ich nehme die Tabletten (50mg) seit ca. 2 Woche  ein. Ich weiß nicht ob sich bis jetzt schon alles vernünftig eingestellt hat :/ da ich wirklich erst vor sehr kurzer Zeit gegessen habe würde ich dann einmalig die Tablette nach dem Aufstehen nehmen. 

Ich denke lieber soll der Körper später aller Hormone vernünftig aufnehmen als jetzt nur, sagen wir mal knapp, die Hälfte.

Kommentar von Seanna ,

Es ist mir völlig egal ob das "richtig" ist, mein Hausarzt findet das okay und es funktioniert, die Werte sind seit Jahren stabil und gut eingestellt.

Kommentar von Seanna ,

Außerdem ging es in dem Fall um ein einmaliges Ereignis - und es geht um L-Thyroxin, nicht um Lithium oä!

Kommentar von Seanna ,

Dann mach das so. Schadet nicht, selbst bei Einnahme seit 2 Wochen.

Antwort
von Gestiefelte, 11

Ja, nach dem Aufstehen später

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten