Frage von 19Dotti66, 44

Schilddrüsenuntefunktion, warum keine Tabletten?

Hallo, bin bei meiner Hausärztin, die bei mir eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt hat. Ich muss nun alle 4 Wochen zur Blutabnahme, sie gibt mir keine Tabletten, da es sich selber wieder einspielen soll. Da der Wert seit Januar langsam wieder hoch geht. Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?

Soll ich doch zum Internisten, bei dem ich in der Vergangenheit schon war??

Antwort
von BlutJen, 16

Ich kenne mich zwar nicht so gut aus, aber ich würde auf jeden Fall mal hin gehen, War gibt sie dir den keine Tabletten? Bei einer Unterfunktion spielt sich das nämlich bestimmt nicht ein, ausser die Unterfunktion kommt von Jodmangel. Ich glaube, dass ich auch an einer Schildrüsen Unterfunktion leide, da ich viele Symptome habe. Aber leider keinen Arzt. 

Geh zu einem zweiten Arzt, am besten ein Spezialist, 

Liebe Grüße BlutJen 

Ps: kannst mich gerne mal anschreiben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten