Schilddrüsenüberfunktion, aber antriebslos?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erstmal gibt es immer Ausnahmen. Und zweitens gesellt sich zu einer Schilddrüsenüberfunktion gern auch eine Depression dazu. Die Depressionsrate ist bei einer Hyperthyriose höher, als bei der Normalbevölkerung, da hilft auch eine gute Einstellung des TSH Spiegels durch Thiamazol nicht. Allerdings sollte unter der Thiamazol - Therapie der Ruhepuls sinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung