Frage von Jaaku, 29

Schilddrüsenmedis überdosiert?

Ich bewahre meine Medis in kleinen Glasfläschchen, sie schwer aufzubekommen sin schön weit oben im Schrank auf damit due kleinen nicht dran kommen, jetzt habe ich mich aber ordentlich vergriffen und statt der 600 mg Valorat (ich habe noch so kleine Tableten weil das erst hoch dosiert wurde), 600mg Tyroxin genommen wo von ich eigentlich nur 100. Meine Frage ist ob das jetzt gefährlich ist insbesondere im Bezug auf Herzrythmus stöhrungen.

Antwort
von WosIsLos, 24

Vermutlich wirst du das in 1 - 2 Wochen merken. In der Jugend und so kurzfristig ist das aber noch nicht gefährlich. Was wäre mit Patienten mit unbehandelter Hyperthyreose?

Mein Rat:

- 5 Tage kein Thyroxin

- Medikamentendosierschachteln gibts in der Apotheke

- vielleicht auch beim behandelnden Facharzt anrufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community