Frage von axbxcxdx, 39

Schilddrüsenfehlfunktionn?

Hallo erstmal alsobixh habe seit löngerer zeit nervige symptome ich bin ständig müde mache auch jeden tag einen mittagsschlaf weil ich so müde bin dachte es liegt daran dass ich spät schlafenoder früh aufstehen muss aber einige male bin ich sehr früh schlafen gegangen und auch spät aufgewacht wenn in der schule die erste stunde oder so aus fiel aber habe am mittag dann dixh wieder einen dreistpndigen mittagsschlaf gemacht ausserdem habe ich starken haarausfall und brüchige nägel auch juckreiz am ganzen körper und jetzt seit einigen tagen habe ich das gefühl wenn ich schlucke als würde sich ein stück brot oder so in meinem hals befinden das ist schon sehr nervig mein hals ist auch sehr dick wenn ich meinen kopf ein wenig nach hinten neige sieht man so eine dicke "kugel" rausragen die ich mit meinen händen auch verschieben kann und noch zu mir bin untergewichtig weiblich und 15 jahre alt falls das 'wichtig' ist

Antwort
von Caballero14, 21

Schilddrüsenunterfunktion oder eisenmangel also das sind jetzt die zwei dinge die ich selbst hab mehr kann ich dazu nicht sagen außer dass die Symptome auf beides passen würde wobei z.B. kehlkopfkrebs oder so sein könnte (jetzt keine Aufregung!! :)) mach mal n termin beim onkel doc und lass n bluttest machen
Viel Glück :)

Kommentar von Caballero14 ,

vlt aich beides (sduf/em)

Antwort
von IGEL999, 9

Hört sich eher nach einer Schilddrüsenüberfunktion mit Kropfbildung an. Musst dringend zum Hausarzt. 

(Der schickt dich zum Endikrinologen und dort bekommst du ein Sintigramm.)

Bitte dringend gehen und nicht abwarten!

Antwort
von GedankenGruetze, 27

Wieso gehst du nicht einfach zum Arzt und lässt dich da untersuchen? Ob du eine hast lässt sich mit einem einfachen Bluttest klären. Genauso gut könntest du auch Eisenmangel haben, Krebs oder einen Bandwurm.
;)

Kommentar von axbxcxdx ,

Wollte mich vorher informieren werde aufjedenfell zum hausarzt gehen und krebs???

Kommentar von GedankenGruetze ,

Nein kein Krebs. :D
Was ich damit sagen will ist, es kann so viele Ursachen haben. Gerade die Leute, die sich oft in eine bestimmte Diagnose verbeissen meinen bei sich dann die typischen Symptome zu erkennen, die zu einer bestimmten Krankheit neigen.

Aber was es ist, kann dir letztlich absolut gar niemand sagen.

Antwort
von kingkuzu, 26

Jo kann durchaus sein , beim Hausarzt einmal vorbei schauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community