Frage von emiliaT, 15

Schienenbein verstaucht, gebrochen?

Hallo liebe Community, Also ich hatte heute Sportfest und da es etwas nass heute war, bin ich beim Weitwurf total ausgerutscht. Blöderweise bin ich auf dem linken Bein so doof aufgekommen, dass mein schienenbein nun ununterbrochen weh tut. Ob beim laufen, sitzen oder liegen. Habe es dann noch vor Ort mit einem Kühlakku abgekühlt. Blau/angeschwollen ist es nicht und wirklich daran erinnern wie ich aufgekommen bin kann ich mich leider auch nicht mehr. Sollte ich einfach abwarten bis es vorbei geht oder doch lieber zum Arzt gehen ? Danke auf schnelle Rückmeldungen ! Lg.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo emiliaT,

Schau mal bitte hier:
Verletzung ausrutschen

Antwort
von Otilie1, 9

wenn du gut auftreten kannst ist es nur geprellt. aber das tut am schienbein  wirklich sehr weh. weiter kühlen und hochlagern schadet nicht , sollte es sehr anschwellen und blau werden , zeige es einem arzt

Antwort
von DeniiisFB, 7

Gebrochen glaube ich nicht.Das würdest du sehen und spüren.Ich denke höchstens eine Prellung.Sollte eigentlich schnell nachlassen.Wenn nicht dann zum Arzt. Ich hoffe du hast wenigstens weit geworfen 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten