Frage von sharqn, 52

Schiene fürs Handgelenk wegen Rheuma?

Hey Com :) Ich war jetzt 4 Wochen wegen Rheuma in der REHA. Ich habe dort bei der ERGO festgestellt, dass mir eine Schiene fürs Handgelenk echt gut tut. Jetzt habe ich ein Rezept vom Hausarzt bekommen. Geh ich damit in die Apotheke oder ins Sanitätshaus? Was muss ich dafür zahlen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Jeally, 42

Du gehst damit ins Sanitätshaus. Normalerweise sollte eine einfache Schiene komplett von der Krankenkasse übernommen werden (so war es bei mir). Wenn du eine etwas schickere haben möchtest, kostet das etwa 20€
Aus eigener Erfahrung kann ich dir aber raten, dass du die Schiene trotzdem versuchst so wenig wie möglich zu tragen, sonst bauen sich die Muskeln zu stark ab und ohne Schiene ist es dann zu schwer Dinge zu erledigen

Antwort
von Lirin, 25

Hallo!

Ich würde dir raten deine Hand nur dann ruhig zu stellen, wenn die Schmerzen sehr stark sind! Gelenke können sehr schnell einsteifen, wenn man sie nicht regelmäßig ordentlich bewegt, trotz Schmerzen.

Bei mir ist das leider ganz extrem. Meine Gelenke steifen ein, sobald sie befallen sind. Nach etwa einem Monat konnte ich meine Ellenbogen nicht mehr ganz strecken und das obwohl ich keine Bandagen hatte zum ruhigstellen!

Ich trage deshalb meine Lederschienen, die auf meine Hand angepasst wurden, nur wenn ich eine schwere Arbeit machen muss. Dann sind sie sehr angenehm und stützen den Daumen und mein Handgelen.

Ich wünsch dir alles Gute und noch viele, schmerzfreie Tage!

Lg Lirin

Kommentar von antikopierer ,

Super Antwort, aber auch für dich mal probieren "fettes" Weihrauch Öl.

Kommentar von Lirin ,

Danke!

Antwort
von aleah, 13

Diese Schienen wurden mir immer bei meiner Ergotherapeutin ausgemessen, angepasst und dann aus einem ganz festen Material angefertigt. Dass es für das Handgelenk nachts am idealsten tragbar gewesen ist-- so kam das Gelenk wenigstens regelmäßig zu seinen verdienten paar Stunden Nachtruhe in einer besseren Haltung. Für tagsüber war es aber keine besonders geeignete Lösung.. .(!)

Antwort
von mohrmatthias, 28

du zahlst die normale gebühr meist 10 €.oder du bist befreit von zuzahlungen.ich würde die schiene in einem sanitätshaus holen

Antwort
von antikopierer, 14

Ins Sanitätshaus.

Aber versuche mal für dein Rheuma "fettes" Weihrauch öl das hilft super.

Muss aber das fette sein....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community