Frage von mimi90B, 28

Schienbeinschmerzen beim Tanzen was tun?

Ich tanze seit 2 Wochen und davor habe ich leider nie sport gemacht. Jetzt merke ich immer wenn ich tanze tuen mir meine Schienbeine weh :/ woran liegt das und wie verschwinden diese schmerzen wieder? weil ich habe die schmerzen schon seit ne woche, immer wen ich anfange zu tanzen und wenn ich meine beine stark belaste, bewege ecr

Antwort
von Tanzistleben, 11

Hallo Mimi,

das sind Anpassungsschwierigkeiten an den neuen Sport, besonders, wenn du davor nicht viel gemacht hast.

Von welcher Tanzart sprechen wir? Gesellschaftstanz (Standard- und Lateinamerikanische Tänze)? Dann hoffe ich, dass du gute Schuhe hast, auf denen du einerseits gut gleiten kannst, also mit Ledersohlen, und die du andrerseits nicht mit den Zehen unbewusst festhalten musst, also mit Riemchen. Das ist sehr wichtig, um die Muskulatur nicht zu verspannen, wovon man auch Schienbeinschmerzen bekommen kann.

Wenn du mir schreibst, oder bestätigst, was du tanzt, habe ich sicher noch Tipps für dich!

Liebe Grüße 

Lilly "Tanzistleben"

Kommentar von mimi90B ,

ich tanze hip hop, hab gehört wenn die schienbeine wehtuen kann es bis zur knochenhautentzündung kommen und mn soll bei schmerzen aufhören

Kommentar von Tanzistleben ,

Uuuuhhh, mit Hip Hop musst du sehr aufpassen, denn das ist ein sehr schneller Tanzstil, der nicht viel Entspannung zwischen den Schritten und Moves zulässt.

Es ist sehr wichtig, dass euer Lehrer/eure Lehrerin einen sehr durchdachten Stundenaufbau hat und auch sehr gutes Aufwärmtraining mit euch macht. Außerdem ist es besonders wichtig, auf gute Fußtechnik zu achten und die Körperspannung gut zu trainieren.

Du musst unbedingt deiner Lehrerin sagen, dass du Probleme mit den Schienbeinen hast, damit sie/er besoders auf deine Beinarbeit achtet. Welche Schuhe trägst du zum Tanzen? Normale Sportschuhe sind eigentlich zu schwer und du solltest Tanz-Sneakers tragen - aber das wird euch eure Lehrkraft bestimmt auch schon gesagt haben. Diese Schuhe sind zwar nicht ganz billig, aber sie sind nur halb so schwer, wie normale Sportschuhe und unterstützen dir Füße viel besser.

Mein Vorschlag: Schmiere deine Schienbeine vor dem Training mit Voltaren forte Gel ein und nach dem Duschen bzw. vor dem Schlafengehen wieder. Sollten die Schmerzen damit nach einigen weiteren Trainingsstunden und der Gewöhnung an den neuen Sport, nicht nachlassen, bleibt leider nur der Besuch beim Orthopäden und die Hoffnung, dass sich keine Entzündung entwickelt hat. 

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe mit dir, dass du die Schmerzen bald und mit Unterstützung deiner Lehrerin, überwinden kannst.

LG Lilly 

Antwort
von Dackodil, 18

Das kommt von dem ungewohnten Sport. Tanz einfach weiter, dann vergeht das nach einer Zeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community