Frage von Blindhawk77, 160

Schienbein gebrochen?

Hallo zusammen.

Ich bin gestern beim Fussball von einem Mitspieler gefoult worden, tritt gegen das Schienbein, keine Schienbeinschoner. Seit dem kann ich nicht mehr laufen ohne starke Schmerzen, geschwollen ist nichts. Die Schmerzen sind beim langsamen gehen nicht da. Treppen laufen / gehen ist ebenfalls schmerzhaft. Bei ruhig halten keine Schmerzen.

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

Soll ich ein paar Tage dem Bein Ruhe gönnen + Wärme oder Kälte und dann geht es wieder, oder besteht die Gefahr das es gebrochen ist ?

Lg

Antwort
von Strolchi2014, 115

Gebrochen kann es nicht sein. Dann könntest du gar nicht mehr laufen. Maximal ne Prellung.

Lass es mal vom Arzt ansehen.

Antwort
von LiselotteHerz, 92

Da wir Dich nicht sehen können und auch das würde nicht viel nutzen, schlage ich vor, Du gehst mal zu einem Unfall- oder Sportarzt, damit evtl. eine Röntgenaufnahme gemacht wird.

Antwort
von Centario, 140

Hi, ich weiß nur soviel das beim Knochenbruch die Stelle stark anschwillt. Da könntest du normal nicht mehr laufen.

Antwort
von Deepdiver, 98

Denke mal, das es eine Schienenbeinprellung ist. Die ist Schmerzhaft, geht aber so wieder weg. Wenn es gebrochen wäre könntest du gar nicht laufen und hättest starke Schmerzen.

Geh damit zum Arzt und lass dich da untersuchen um einen Haarriss auszuschließen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community