Frage von BroForHoE, 60

Schielen nach der Augen Op Weg?

Hey Leute ,Ich bin Leon ,14Jahre alt und habe die Schielkrankheit :Latentes Schielen .Ich kann mein Umfeld perfekt sehen wenn ich mich anstrenge .Entspanne ich mich aber sehr ich das doppelt wo ich fokusiere und den Rest unscharf /verschwommen.Ich habe jetzt überlegt mich zu operieren .Wie wird das dann am Ende sein nach der Op .Werde ich dann nicht mehr schielen wenn ich mich entspanne ?sehe ich dann nicht mehr verschwommen und brauche ich dann keine Brille ? Würde mich freuen falls mir jemand eine HILFREICHE Antwort da lassen kann :) Bis dahin euer Leon :)

Antwort
von beangato, 44

Ob das Schielen ganz weg ist, kann niemand sagen - ebenso wenig , ob Du danach noch eine Brille brauchst.

Mein Kind wurde mit 13 Jahren operiert - es braucht immer noch eine Brille, weil es kein räumlichesSehen hat (konnte es wegen dem Schielen nie "lernen").

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community