Frage von Anonym00009, 21

Schiefer hals/kopf?

Hallo. Als ich gestern morgen aufgewacht bin hatte ich ganz arg nackenschmerzen und konnte mein Kopf plötzlich nicht mehr nach rechts drehen weil es so arg geschmerzt hat. Ich habe gelesen das ist weil sich mein nackenmuskel verspannt hat. Bis heute hat es schon arg nachgelassen aber jetzt habe ich einen schiefen hals/kopf und das sieht ziehmlich beschissen aus. Ich frage mich jetzt ob das mit der Zeit weggeht und ob mein hals wieder gerade werden wird?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Achim19651, 9

Moin,

Wenn er vorher gerade war, wird er auch wieder gerade. Das ist jetzt nur eine sogenannte Schonhaltung. Muss aber spätestens nach 4-5 Tagen wieder weg sein. Ansonsten zum Arzt, der gibt ein Schmerzmittel + Muskelentspannungsmittel.

Gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten