Frage von Crazyfly, 64

Schiefe Ebene: Normalkraft berrechnen?

Hallo, ich möchte die Normalkraft einer Schiefen Ebene ausrechnen. Gegeben ist der Winkel von 24grad, die Hypotenuse l=15m. Ausserdem ist die Hangabtriebsgraftt um 40% geringer als die Gewichtskraft. Da ich keine Masse gegeben habe hab ich echt keine Ahnung wie ich da die Normalkraft ausrechnen kann.... Hoffe jemand kennt sich da besser aus als ich :D Danke im vorraus :)

Expertenantwort
von SlowPhil, Community-Experte für Physik, 24

Der Neigungswinkel der Schiefen Ebene soll mal α heißen, dann ist die Hangabtriebskraft bekanntlich
m*g*sin(α)
und die Normalkraft wird meist nur erwähnt, aber nicht groß beachtet, obwohl sie durchaus wichtig sein kann, beispielsweise bei der Berechnung der Gleitreibung beziehungsweise der Haftreibung. Es ist aber leicht zu sehen, dass sie
m*g*cos(α)
beträgt. Wenn Du mangels m die Normalkraft nicht ausrechnen kannst, so kannst Du es als unbekannte Größe hinschreiben oder von der Normalbeschleunigung
g*sin(α)
anstelle der Normalkraft sprechen.

Antwort
von WeicheBirne, 26

Das hast Du gut erkannt. Ohne weitere Angaben kannst Du keine numerische Berechnung anstellen.

Warum führst Du das ganze nicht abstrakt durch? Die Masse wird durch die Variable m gekennzeichnet. Du kannst Die Normalkraft immer noch ausrechnen. Da steht als Ergebnis dann bloß m mal irgendeine Zahl.

Antwort
von wrnxxx, 22

über sinus und cosinus, evtl auch über tangensfunktionen beziehst du mithilfe des Winkels den Anteil der Kraft, die in Normalrichtung wirkt.

Antwort
von Jackie251, 17

Das Angaben passen doch nicht zusammen

Wenn die Hangabtriebskraft 40% geringer ist als die Gewichtskraft muss der Sinus des Neigunswinkels 0,6 betragen.
Damit ergibt sich die Neigung dann aber zu 36,9° statt 24°

Kommentar von Crazyfly ,

Das war mein fehler. Es sollte eigentlich 40% der Gewichtskraft heissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community