Frage von KyloRen2112, 47

Schiedsrichter Lizenz?

Hi, ich wollte mal wissen ob Ich eine Schiedsrichter Lizenz mit 18 Jahren ohne einem Fußballverein machen kann ? Denn, man kann ja ab 14 Schiedsrichter werden und da muss man aus Versicherungstechnischen Gründen einem Verein beigetreten sein. Hat jemand Erfahrung und kann mir weiter helfen???

Mfg KyloRen

Antwort
von SixthSCTF, 11

Eine SR Lizenz ist gleich aus mehreren Gründen zwingend an eine Vereinszugehörigkeit geknüpft.

  • Organisatorische Gründe: Die Ausbildung und zum Teil auch die SR Einsätze (je nach Landesverband) werden über einen Verein koordiniert. I.d.R bezahlt auch der Verein die Ausbildung sowie eine Erstausrüstung. Darüber hinaus ist es üblich das SR ermässigte Beitragssätze im Verein bezahlen und -wenn sie am Spielbetrieb nicht selbst teilnehmen - sogar beitragsfrei zu stellen.
  • Juristische Gründe. Nur über den(einen) Verein kann man MItglied in einem der Landes/Regionalverbände werden. Diese Verbände führen die Lizenzschulungen durch und vergeben nach bestandener Prüfung auch die Lizenz - und können sie auch wieder entziehen. Mit einer Spielleitung übernimmt der SR die Verantwortung für die Durchsführung im Namen des jeweiligen Fussball Verbandes. Damit ist eine Verbandsmitgliedschaft - die (nur) über den Verein erfolgt- zwingend erforderlich.
  • Versicherungsgründe: Über den Verein bist Du bei Einsätzen für Spielleitungen versichert.

Deshalb ist es also nicht möglich eine SR Lizenz ohne eine Vereinszugehörigkeit zu erwerben.

Empfehlung:

Nimm Kontakt mit einem Fussballverein in Deiner Umgebung auf und frag nach dem Schiedsrichterobmann. Jeder Verein hat soetwas (der ist zwingend vorgeschrieben). Sollte also bei der Nachfrage nach dieser Person keine Antwort kommen such Dir lieber einen anderen Verein für die Schiedsrichterei.



Antwort
von PeterSchu, 21

"Weitere Voraussetzungen

Die Schiedsrichter-Bewerber müssen Mitglied in einem Fußballverein
sein
(u.a. damit Versicherungsschutz besteht), Interesse am Fußball
haben und die Einsatzbereitschaft mitbringen, jährlich mindestens 20
Spielleitungen zu übernehmen und an Weiterbildungsveranstaltungen an
acht bis zwölf Tagen pro Jahr teilzunehmen."


http://www.dfb.de/schiedsrichter/interessentin/artikel/wie-werde-ich-schiedsrich...

Antwort
von Vollidiot8898, 12

http://www.fsa-online.de/front_content.php?idcat=584 hier ist der Internetlink zu deinem Fußballverband.

Antwort
von Vollidiot8898, 26

Man muss in jedem Alter in einem Verein sein.

Kommentar von Vollidiot8898 ,

ich bin selber Schiedsrichter und daher weiß ich es auch

Kommentar von KyloRen2112 ,

Ich selber bin 14 Jahre und ich habe auf dem Platz einen Schiedsrichter gefragt und der hat gesagt der war und ist in keinem Fußballverein. Ich hätte ja gleich mehr gefragt aber er musste gleich weiter.

Kommentar von Vollidiot8898 ,

in welchem Bundesland bist du. ist vielleicht sogar Verbandsabhäning. bei mir in Niedersachsen ist geregelt das man vereinszugehörig sein muss

Kommentar von KyloRen2112 ,

Ich selber in Sachsen Anhalt aber da habe ich leider nicht gefragt sondern dummer Weise in Hamburg. In Sachsen-Anhalt weiß ich leider nicht Bescheid.

Kommentar von Vollidiot8898 ,

ich persönlich würde es auch lieber vereinsunabhängig machen

Kommentar von ombie ,

Die Vereinsregel wurde vom DFB gestellt, d. h. jeder muss einem Verein angehören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community