Frage von Derjobbit, 29

Schieberegister nach links?

Ich weiss, wie ein Schieberegister nach rechts funktioniert, jedoch nicht wie es nach links geschaltet werden soll. Muss ich hier einfach die Eingänge vertauschen?

Antwort
von martin7812, 8

Was bedeutet: "Eingänge vertauschen"?

Bei einem Schieberegister nach rechts wäre der eigentliche Eingang ganz links und die Eingänge von den anderen Flip-Flops wären jeweils die Ausgänge des Flip-Flops links deneben.

Bei einem Schieberegister nach links wäre der eigentliche Eingang beim rechten Flip-Flop und die Eingänge der anderen Flip-Flops sind jeweils die Ausgänge des Flip-Flops rechts daneben.

Ein Schieberegister, das in beide Richtungen schieben kann, ist deutlich schwieriger aufzubauen, aber auch kein Hexenwerk:

Dabei muss man mit Logik-Bauelementen dann die Eingänge eines Flip-Flops je nach gewünschter Schieberichtung entweder mit den Ausgängen des Flip-Flops links oder rechts daneben verbinden.

Ich habe dir die Zeichnung eines solchen Schieberegisters angehängt, bei dem man durch das Umlegen von 6 Schaltern die Richtung (nach rechts oder nach links) auswählen kann.

In der Zeichnung habe ich das Clock-Signal (Taktsignal) weggelassen, da es sonst zu unübersichtlich geworden wäre. Oben sind die Schalter in "nach links"-Stellung, unten sind sie in "nach rechts"-Stellung.

Die Flip-Flops habe ich um 90° gedreht gezeichnet, so dass oben die Eingänge und unten die Ausgänge der Flip-Flops sind. Falls du Flip-Flops mit zwei Eingängen (J und K) verwendest, sind die gezeichneten Leitungen "zweiadrig" zu verstehen (also jede Linie entspricht zwei Leitungen und jeder der 6 Umschalter ist zweipolig).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten