Schickt Messer Ohlig Briefe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du die Airsoft online gekauft? Dann ist die Rechnung natürlich im Paket.

Wenn du die Airsoft im Laden gekauft hast, bekommst du die Rechnung (und oft auch den Zettel mit der rechtlichen Erklärung) direkt in die Hand gedrückt - einen Brief werden sie ziemlich sicher nicht schicken ^^

Sollte es darum gehen, dass deine Eltern nicht rausfinden dürfen, dass du dir eine Airsoftwaffe gekauft hast --> spätestens bei der Unterschrift für das Airsoftspiel oder Airsoftteam brauchst du deine Eltern ^^
Irgendwo in Wald, Park, etc. damit rumzulaufen ist nämlich verboten (Führverbot von Anscheinswaffen), um damit zu spielen wirst du auf ein legales Airsoftspielfeld gehen müssen, ansonsten kann der "Spaß" bis zu 10.000€ kosten...

Auch wenn es nicht um die Eltern gehen sollte - die Info mit dem Spielfeld bitte ernst nehmen.

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leNeibs
02.09.2016, 18:20

Was natürlich sein kann ist, dass du in Zukunft Werbung von dem Laden bekommst (wenn du beim Kauf deine Adresse angegeben hast).

0
Kommentar von LeonardLess14
02.09.2016, 18:58

Also Adresse musste ich angeben, ich hab bei dem laden auch schonmal eine Softair gekauft und da kam nichts. Aber da die Waffen ab 14 sind brauche ich meine Eltern nicht. Sie sollten es halt nicht durch nen Brief oder so rauskriegen. :)

0